Nicole Kidman setzt Fashion-Statement in Rüschen-Kleid

Nicole Kidman setzt Fashion-Statement in Rüschen-Kleid
Nicole Kidman präsentiert sich stilsicher auf dem roten Teppich © Faye Sadou/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Stolze Preisträgerin

Am Freitagabend fanden die 8. AACTA International Awards in Los Angeles statt und Schauspielerin Nicole Kidman (51, "Big Little Lies") bewies, dass sie auch nach mehr als 35 Jahren im Filmgeschäft noch immer eine Fashion-Ikone ist. Die 51-Jährige präsentierte sich in einem gewagten Outfit aus dem Modehaus Miu Miu. Die zauberhafte Abendrobe war zweigeteilt: Oben bestand das bodenlange Kleid aus weißen, pompösen Rüschen, ab der Hüfte umspielte ein schlichter, enganliegender Rock ihre zierliche Figur. Neben dem tiefen Ausschnitt hatte die Robe eine freie Rückenansicht.

Für noch mehr Hollywood-Glamour sorgten die Perlen-Ohrringe von Delfina Delettrez sowie die passende, ebenfalls mit Perlen besetzte Handtasche. Die blonden Haare hatte Kidman zu einem Dutt zusammengebunden, einzelne Strähnen umspielten ihr strahlendes Gesicht. Beim Make-up setzte der "Moulin Rouge"-Star auf Lippenstift in Dunkelrosa und dezentes Rouge. Zarte Wimperntusche rundeten das Outfit ab.

In zwei Kategorien nominiert

Die australische Schauspielerin war sowohl für den Preis als beste Hauptdarstellerin in "Destroyer" als auch für die beste Nebenrolle in "Der verlorene Sohn" gleichzeitig nominiert war. Letzteren Award konnte Kidman dann tatsächlich gewinnen.

spot on news