Monogamie ist für ihn ungesund

Nick Cannon hat 8 Kinder von 5 Frauen: Waren wirklich alle geplant?

Nick Cannon auf einem Event
Nick Cannon hat eine echte Rasselbande zu Hause © deutsche presse agentur

Nick Cannon (41) wird in wenigen Monaten zum achten Mal Papa – das gab der US-Comedian erst kürzlich bekannt. Stellt sich für viele natürlich die Frage: Waren wirklich alle Kinder geplant? Darauf geht der stolze Daddy jetzt in einem Interview ein.

Nick Cannon liebt all seine Kinder

Im Podcast „The Language of Love“ mit Dr. Laura Berman kommt natürlich auch seine immer größer werdende Rasselbande zur Sprache. Auf die Frage, ob die Schwangerschaften ungeplant waren, erwidert Nick Cannon entschieden. „Das würde ich niemals sagen“, erklärt er und ergänzt: „Ich übernehme die volle Verantwortung. Jede Frau, von der ich weiß, dass ich ungeschützten Sex mit ihr habe, hat das Potenzial, ein Kind zu bekommen. Also wenn ich an dem Punkt angelangt bin, an dem ich sage: ‘Ich kann das Kondom ausziehen‘, dann sage ich mir auch: ‘Sie könnte die Mutter meines Kindes sein.’“

Der 41-Jährige gehe nicht leichtfertig mit dem Thema Verhütung um: „Ich hatte das Gefühl, dass jede Frau, mit der ich ein Kind habe, eine großartige Mutter wird, und ich machte mir Gedanken wie: ‘Mann, sie wäre eine großartige Mutter, sie wünscht sich Kinder, ich kann es kaum erwarten zu sehen, was für eine Mutter sie wäre.' Also, würde ich sagen, dass sie alle geplant waren.“

„Ich glaube nicht, dass Monogamie gesund ist“

Nick Cannon hat sieben Kinder mit vier Frauen
01:49 Min

Nick Cannon hat sieben Kinder mit vier Frauen

Er geht ganz offen mit seinen wechselnden Partnerinnen um und erklärt im Gespräch sogar: „Ich glaube nicht, dass Monogamie gesund ist. Ich finde, dass man da schnell in Richtung Selbstsucht und Eigentum geht.“

Nick Cannon ist unter anderem Vater der 10-jährigen Zwillinge Moroccan und Monroe, die er mit seiner Ex-Frau Mariah Carey hat. Hinzu kommen der 4-jährige Golden und die 14 Monate alte Powerful Queen, die aus der Beziehung mit Brittany Bell stammen. Außerdem ist er Vater der sieben Monate alten Zwillinge Zion Mixolydian und Zillion Heir, Mutter ist Abby De La Rosa. Sein jüngster Sohn Zen, den er mit Model Alyssa Scott hat, starb im Dezember vergangenen Jahres im Alter von nur 5 Monaten, nachdem bei ihm ein Hirntumor diagnostiziert worden war. Im Januar gab Cannon bekannt, dass er sein achtes Kind mit Bre Tiesi erwartet. (dga)

weitere Stories laden