Erste Details enthüllt

Nicht alltäglich: Christin Kaeber verrät den Namen ihres Sohnes

Influencerin Christin Kaeber
Influencerin Christin Kaeber © Instagram/ christinkaeber

Ein paar Tage ist es her, dass Christin Kaeber (33) endlich ihren Sohn in die Arme schließen konnte. Der kleine Mann hatte es so gar nicht eilig und erblickte erst weit nach dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt. Mutter und Sohn sind jetzt aber endlich vereint und durften bereits das Krankenhaus verlassen. Zurück zu Hause verrät die Schwester von „Bachelor“-Siegerin Liz Kaeber (29) nun erste Details – und sogar den Namen!

Baby Kaeber hört auf diesen Namen

Auf Instagram teilt Christin einen zuckersüßen Schnappschuss von ihrem Jungen und gibt in diesem Zuge preis, dass der Kleine Lev heißt. Dabei handelt es sich nicht nur um einen hebräischen Namen, sondern auch um die russische Variante des Namens Leo beziehungsweise Leon. Da Christins Partner und der Vater ihrer zwei Kinder Leons heißt, scheint der Name für das Paar – und vor allem für den stolzen Papa – womöglich eine ganz besondere Bedeutung zu haben.

Bei der Community kommt dieser übrigens auch richtig gut an. „So ein süßer Name für einen süßen kleinen Mann“, schreibt zum Beispiel eine Followerin. Andere hinterlassen passend zur Namensbedeutung Löwen-Emojis.

Lev lernt seine Schwester kennen

Frisch aus dem Krankenhaus entlassen, kommt es in den eigenen vier Wänden dann zum ersten Aufeinandertreffen des jüngsten Familiensprosses und seiner großen Schwester Nia (2).

Familie Kaeber ist endlich vereint.
Familie Kaeber ist endlich vereint. © Instagram/ christinkaeber

„Nia hat heute auch direkt ihren Bruder kennengelernt. Es ist so verrückt, welche besonderen Momente die letzten Tage mit sich gebracht haben. Ich kann das alles nicht realisieren“, schwärmt die Influencerin in ihrer Story von ihrem Familienglück. (dga)

weitere Stories laden