Einfach nur glücklich

Neues Tattoo für Mandy Capristo: Dieses Wort ziert jetzt ihren Hals

Das Wort "felice" ziert jetzt den Hals von Mandy Grace Capristo.
Das Wort "felice" ziert jetzt den Hals von Mandy Grace Capristo. © picture alliance

Feine Linien, großes Glück

Zugeben, es braucht schon fast eine Lupe, um den filigraner Schriftzug zu erkennen, der ab sofort den Hals von Mandy Capristo ziert. Die Bedeutung ist dafür umso größer. Denn die 31-Jährige hat sich als erstes Tattoo das italienische Wort für „glücklich“ (felice) stechen lassen. Wenn sich das mal nicht auch auf ihren aktuellen Freund Davide Tosetti bezieht …

"Felice" und Amore

Ziemlich glücklich sahen die beiden jedenfalls auf dem ersten Pärchen-Selfie aus, dass die Ex-Monrose-Sängerin kürzlich mit ihren Fans geteilt hat. Die Aufnahmen von Mandys neuem Tattoo teilte hingegen Tätowierer Ivo, dessen Spezialgebiet dünne Linien und feine Schattierungen sind. Klar, dass die beiden nach der gelungenen Halsverzierung noch zusammen vor der Kamera posierten.

Mandys neues Tattoo zeigt, dass ihr Herz nicht nur für einen Italiener schlägt, mit dem sie bereits zusammen in seiner Heimat lebt, sondern offenbar auch für die italienische Sprache. Auch ihrem Liebsten machte sie im Frühjahr auf Italienisch eine zuckersüße Liebeserklärung zum Geburtstag. (abl)