Neuer Job für Sabia Boulahrouz: Wird sie jetzt Schauspielerin in der Türkei?

ARCHIV - 20.08.2018, Berlin: Sabia Boulahrouz steht bei einem Pressetermin zur Vorstellung der zweiten Staffel der ProSieben-Action-Show "Global Gladiators". (Zu dpa "Sabia Boulahrouz liebäugelt mit Schauspiel-Engagement in der Türkei") Foto: Jens Ka
Sabia Boulahrouz könnte bald über die türkischen TV-Bildschirme flimmern. © dpa, Jens Kalaene, jka wst

Sabia Boulahrouz hat ein Angebot für eine Hauptrolle erhalten

Flimmert Sabia Boulahrouz (40) schon bald über die TV-Bildschirme? Bislang ist die Ex von Fußballer Rafael van der Vaart (35) noch nicht als Schauspielerin in Erscheinung getreten. Das könnte sich allerdings bald ändern - und zwar in der Türkei! Wie sie selbst der "Bild"-Zeitung erzählte, liege ihr ein konkretes Angebot vor.

Sie hat selbst türkische Wurzeln

"Es handelt sich um eine Hauptrolle in einer TV-Serie, die dort gedreht wird", erklärte sie in ihrem Statement. Sie fühle sich deswegen sehr geehrt und es sei eine große Herausforderung.

Dennoch würde es wunderbar passen. Die Tochter einer türkischstämmigen Gastarbeiterfamilie aus Hamburg wuchs zweisprachig auf und spricht somit auch die Sprache ihrer Vorfahren fließend. Derzeit prüfe sie das Angebot intensiv, auch ein Umzug in die Türkei wäre für sie durchaus denkbar. Natürlich hätten ihre Kinder bei dieser tiefgreifenden Entscheidung ein Mitspracherecht. Anfänglich wolle sie allerdings noch mit dem Flugzeug pendeln: "Es wird an verschiedenen Orten in der Türkei gedreht. Auf ins neue Abenteuer!"

spot on news