Neue Datingshow „Let's Love – Eine Hütte voller Liebe“ mit Moderatorin Jana Ina Zarrella

Jana Ina Zarrella moderiert die neue RTLZWEI-Datingshow "Let's Love"
Jana Ina Zarrella moderiert die neue RTLZWEI-Datingshow „Let´s Love – Eine Hütte voller Liebe“ © RTLZWEI

Jana Ina ist zurück

Nur die Liebe zählt in Grünwald: Das niederländische Erfolgsformat „Let’s Love“ wird noch in dieser TV-Saison im Vorabendprogramm von RTLZWEI zu sehen sein. Die deutschen Singles werden auf der Suche nach der großen Liebe von der ehemaligen „Love Island“-Moderatorin Jana Ina Zarrella (44) begleitet.

Jana Ina Zarrella verrät das Konzept der Datingshow

Moderatorin Jana Ina Zarrella verrät uns das Konzept der neuen Datingshow: „Zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, ziehen direkt zusammen, also 24 Stunden müssen sie auf jeden Fall miteinander verbringen. Es ist echt spannend. Vor allem: Sie haben genug Zeit, sich ganz intensiv kennenzulernen."

Und was ist das Besondere daran? „Also die Pärchen werden sich zum ersten Mal in einer gemütlichen Hütte sehen. Wir haben sie extra aus Bayern importiert und hier in der Eifel komplett neu aufgebaut. Das sieht einfach wunderschön aus und es ist wirklich wie ein Paradies. Der perfekte Ort, um Urlaub zu verbringen, aber vor allem ein spannendes Blind-Date zu haben“, sagt Jana Ina. „Und die Frage ist: Wie verbringen die Pärchen die Zeit zusammen? Spielen sie etwas, reden sie miteinander, kocht einer für den anderen? Und vor allem: Wer schläft wo? Wir haben ein Schlafzimmer, sie müssen entschieden, teilen sie das Bett oder schläft einer auf der Couch? Da gibt es viele Sachen, die sofort entschieden werden müssen. Es wird wirklich spannend!“

Was passiert danach?
„Nach 24 Stunden müssen sich die Singles entscheiden, ob sie weiterhin bei uns bleiben wollen oder ob sie direkt ausziehen. Sie haben die Möglichkeit, maximal vier Nächte bei uns zu bleiben. Was empfehlenswert ist, um erstens diese wunderschöne Kulisse beim Blind-Date zu genießen. Zweitens, um den Partner besser kennenzulernen. Aber wenn sie natürlich sehen, es passt nicht, dass ist nicht der Mensch, den ich erwartet habe, dann können sie nach 24 Stunden direkt ausziehen.“

Welche Aufgaben übernimmt Jana Ina dabei?
„Ich führe als Moderatorin und Feel-Good-Managerin durch die Sendung. Ich begleite die Singles, ich rede mit ihnen. Manche empfange ich und bringe sie dann zur Hütte. Die anderen hole ich dann aus der Hütte für einen kleinen Talk, um zu wissen, wie alles läuft. Also ich bin auf jeden Fall immer da und passe auf, dass die Singles sich wohlfühlen.“

Jana Ina ist seit 17 Jahren glücklich verheiratet - das wünscht sie sich für jeden

„Also ich freue ich wirklich auf Menschen, die Lust haben auf die Liebe. Ich bin ein Mensch, der an die Liebe glaubt, ja. Seit 17 Jahren bin ich glücklich verheiratet und habe die Liebe meines Lebens gefunden – und genau das wünsche ich allen anderen. Deswegen: Gebt nicht auf, sucht weiter, es lohnt sich! Bei uns seid ihr herzlich willkommen, wir unterstützen euch dabei!"

Wie süß! Jana Ina Zarrella und ihr Giovanni – seit über 15 Jahren ein Herz und eine Seele

Giovanni und Jana Ina Zarrella
„Seit 17 Jahren bin ich glücklich verheiratet und habe die Liebe meines Lebens gefunden – und genau das wünsche ich allen anderen", sagt Jana Ina Zarrella, hier mit Ehemann Giovanni. © imago/APress, imago stock&people

Schluss mit Swipen - hin zum echten iintensiven Slow-Dating

Produzent der Datingshow ist Bildergarten Entertainment (früher Talpa Germany). Die Erfolgsgeschichte von „Let Love Rule“ begann im Januar 2020 in den Niederlanden und wurde bereits in Belgien, Schweden und in England fortgeschrieben. Kürzlich sicherte sich Portugal die Lizenz für das Erfolgsformat.

Shona Fraser, Unterhaltungschefin bei RTLZWEI: „Schon seit längerem beobachten wir den internationalen Erfolg der Show. Als unsere Kollegen aus U.K. Covid-bedingt mit ‘Love Island’ pausieren mussten und dabei mehr als erfolgreich ihre Adaption von ‘Let Love Rule’ ins Programm integrierten, stand auch für uns fest: RTLZWEI soll die deutsche Heimat für diesen internationalen TV-Hit werden. Wir sind stolz uns im deutschen Markt gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt zu haben und freuen uns auf die anstehende Produktion. Dann heißt es: Weg vom schnellen Swipen und Speed-Dating hin zum echten und intensiven Slow-Dating!“

Karsten Roeder, Geschäftsführer Bildergarten Entertainment: „’Let Love Rule’ ist neu im deutschen TV und die wahrscheinlich ehrlichste Datingshow unserer Zeit. Die holländischen Kollegen arbeiten bereits an der fünften Staffel. Wir haben mit RTLZWEI einen starken Partner an unserer Seite und freuen uns die internationale Erfolgsgeschichte des Formats nun hier gemeinsam fortzuführen.“

Maarten Meijs, Präsident von Global Entertainment, ITV Studios: „Es sind fantastische News, neben der fünften Staffel in Holland nun auch in Deutschland unser Format ausstrahlen zu dürfen. Der Markt rund um Datingshows ist überfüllt und heiß umkämpft. Das schnelle Wachstum von ‘Let Love Rule’ unterstreicht jedoch den Erfolg der Show, die eine einzigartige Sicht auf das Dating-Genre bietet und Zuschauer auf linearer wie auch nichtlinearer Ebene begeistert.“

Für die Show werden noch Singles gesucht - hier bewerben!

„Wir sind noch auf der Suche nach Menschen, die an die Liebe glauben“, verrät Jana Ina. „Und bei uns sind alle willkommen, das ist das Schöne an diesem Format. Egal, was für ein Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung: Bei uns spielt das Ganze keine Rolle, alle sind willkommen. Hauptsache, man glaubt an die Liebe und sucht sie auch.“

Interessierte Singles können sich unter rtl2.de/singlesgesucht für ein unvergessliches Date bewerben. Und wer weiß: Vielleicht wartet die ganz große Liebe in einer der Hütten...