Neue Affären-Gerüchte aufgetaucht: Donald Trump soll unehelichen Sohn haben

Donald Trump soll weiteren Nachwuchs haben

Neue wilde Gerüchte um Donald Trump (71)! Offiziell hat der US-Präsident fünf Kinder von drei Ehefrauen. Jetzt sorgt aber eine pikante Enthüllung für Wirbel in den amerikanischen Medien: Denn es soll einen weiteren Trump-Sprössling geben.

Hatte Donald Trump vor 29 Jahren eine Affäre?

Hat Donald Trump ein sechstes Kind, von dem niemand etwas weiß? Das behauptet jetzt unter anderem das US-Online-Portal 'Radar Online' unter Berufung auf den Insider Dino Sajudin. Der ehemalige Portier im New Yorker Trump Tower verriet demnach, dass der amerikanische Präsident ein uneheliches Kind habe, das mittlerweile 29 Jahre alt sei. Zum Zeitpunkt der Geburt des angeblich sechsten Trump-Sprösslings Ende der 1980er war Donald Trump noch mit seiner ersten Ehefrau Ivana Trump (69) verheiratet. Mit ihr hat er drei Kinder: Donald Jr. (40), Ivanka (36) und Eric (34).

Der 'National Enquirer' soll dem Türsteher schon im November 2015 30.000 Dollar für die Exklusivrechte an der Geschichte gezahlt haben. Sajudin habe damals einen damit verbundenen Lügendetektor-Test bestanden, das Blatt entschied sich schließlich aber gegen eine Publikation des Gerüchts. Nach den Spekulationen um eine Affäre des von Donald Trump mit dem Porno-Star Stormy Daniels (39) wurde die Geschichte jetzt offenbar doch publik.

Was der sechste Trump-Sprössling heute macht und wer die Mutter sein soll, sehen Sie im Video.