Star aus TVNOW-Serie „SUNNY – Wer bist du wirklich?“

Neu-Papa und Transgender-Schauspieler Brix Schaumburg gibt Baby-Update

Brix Schaumburg  steht aktuell für „Sunny – Wer bist du wirklich?“ vor der Kamera.
Brix Schaumburg steht aktuell für „Sunny – Wer bist du wirklich?“ vor der Kamera. © Brix Schaumburg (C) TVNOW

Brix Schaumburg spielt die Rolle des transsexuellen Nik

Brix Schaumburg (30) ist ab den 01.10.2020 in der neuen Eventserie „SUNNY – Wer bist du wirklich?“ auf TVNOW zu sehen. Während er an der Seite von GZSZ-Star Valentina Pahde (spielt Sunny Richter) als transsexueller Nik vor der Kamera stand, hat seine Freundin neues Leben auf die Welt gebracht. Hier gibt der Neu-Papa ein kleines Baby-Update.

Für Brix und seine Frau Alina ist es das erste Kind

Brix Schaumburg hat allen Grund zum Strahlen – der 30-Jährige ist Vater geworden. Wie RTL erfuhr, hat seine Frau Alina das Baby gesund und munter auf die Welt gebracht. Uns hat der „SUNNY“-Schauspieler jetzt verraten: „Ich darf endlich laut vor Freude schreien: Unser Baby ist da! Meine Frau Alina ist der absolute Wahnsinn. Wir sind froh, dass unser kleines Mädchen gesund geboren wurde. Alle sind wohl auf und wir haben einen wundervollen Menschen mehr auf der Welt. Unsere Tochter Tilda Bo wiegt 3.030 Gramm und ist 53 Zentimeter groß.“

Dieses kleine Glück ist wohl etwas ganz Besonderes. Brix ist Deutschlands erster Schauspieler, der sich als transsexuell geoutet hat. Es ist eine unglaubliche Verwandlung, die Brix durchgemacht hat. Schon als Kind war ihm klar, dass er im falschen Körper steckt. Er schnitt sich seine Haare selbst kurz und weigerte sich den Namen, den seine Eltern ihm gegeben haben, zu tragen. Statt Sabrina wollte er Brina genannt werden. Bis aus Brina dann irgendwann Brix wurde. Mit 20 Jahren fand er einen Weg aus seinem falschen Körper: männliche Hormone und die Entfernung seiner Gebärmutter und Brüste waren der Startschuss für ein neues Leben. 2018 nahm er bei RTL an der Show „Ninja Warrior Germany“ teil. 

Diese kleine Babyhand bedeutet Brix aktuell wohl alles.
Diese kleine Babyhand von Tochter Tilda bedeutet Brix aktuell wohl alles.

„WOW, einfach nur WOW“

„WOW, einfach nur WOW. Wir haben Leben geschaffen und was für eine kleine süße Maus. Ich bin so unfassbar stolz auf meine Frau und sehr dankbar, dass ich nun den Titel PAPA tragen darf“, freut sich der Schauspieler. 

Und wie ist es jetzt als Vater? „Es ist wundervoll und sehr, sehr schön! Jetzt gerade grooven wir uns ein und arbeiten und lernen uns kennen.“ Dem Baby geht es übrigens sehr gut. „Die Kleine macht riesige Sprünge, wäschst und quakt fröhlich vor sich hin.“ 

Das Leben von Brix hat sich seit der Geburt seines Kindes auch ziemlich verändert: „Schlaf wird überbewertet und das ist auch in Ordnung, dieses kleine Wunder lässt uns aufblühen.“ 

Darum geht es bei „Sunny – Wer bist du wirklich?“

Dramen, Emotionen, Sex und Leidenschaft: Dafür steht die neue TVNOW-Young-Adult-Serie „Sunny – Wer bist Du wirklich?“. 20 Folgen erzählen die Geschichte von Sunny, die für eine Fotografie-Masterclass vorübergehend von Berlin nach München zieht. Ihre Rückkehr in die glitzernde Münchner VIP-Welt wird für sie zu einem rauschhaften Trip. Auf einer ausschweifenden Party kommt es zu einem tragischen Todesfall. Als Sunny am nächsten Morgen mit einem Filmriss aufwacht, dreht sich alles nur noch um die Frage: Was ist in jener Nacht geschehen? Im Video gibt es den ersten Trailer zu sehen.

So spannend wird „SUNNY – Wer bist du wirklich?“
00:37 Min

So spannend wird „SUNNY – Wer bist du wirklich?“

„SUNNY – Wer bist du wirklich?“-Termine

Zum Start von „SUNNY – Wer bist du wirklich?“ zeigt TVNOW am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 eine Doppelfolge und Folge 3. Einen Tag später ist dann auch Folge 4 verfügbar. Danach geht es Montag bis Donnerstag mit je einer von insgesamt 20 neuen Folgen exklusiv nur auf TVNOW weiter.

RTL strahlt am 1. Oktober um 20:15 Uhr einmalig die Doppelfolge als Free-TV-Premiere aus und zeigt im Anschluss daran auch die Dokumentation „Die Pahde-Zwillinge – so sind wir wirklich“.