Das Warten hat ein Ende!

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Der Starttermin für ihre Netflix-Doku steht fest

Der Starttermin für die Netflix-Doku von Prinz Harry und Herzogin Meghan steht fest.
Prinz Harry und Herzogin Meghan werden schon im Dezember in ihrer eigenen Netflix-Serie zu sehen sein. © dpa, Peter Dejong, PDJ lvb nwi alf

Das Warten hat ein Ende! Wie jetzt bekannt wurde, steht nun endlich der Starttermin für die langersehnte Netflix-Doku von Prinz Harry (38) und Herzogin Meghan (41) fest. Schon im Dezember soll die mit Spannung erwartete Serie über die royalen Auswanderer weltweit über die Bildschirme flimmern.

Noch in diesem Jahr wird die Doku von Harry & Meghan ausgestrahlt

Bereits ihr explosives Interview mit Talk-Legende Oprah Winfrey hat für Schlagzeilen gesorgt und Millionen von Zuschauer an die Bildschirme gefesselt. Kein Wunder also, dass die Öffentlichkeit einer mehrteiligen Serie regelrecht entgegenfiebert. Wie jetzt bekannt wurde, dauert es tatsächlich nicht mehr lange, bis die Doku an den Start geht: Noch vor Weihnachten, nämlich am 08. Dezember, wird die Reihe bei Netflix ausgestrahlt werden.

In den vergangenen Monaten wurden Prinz Harry und Meghan immer wieder mit Mikros an ihrer Kleidung gesichtet. Der 41-Jährigen wurde sogar vorgeworfen, sie hätte bei der Trauerfeier der Queen ein Mikrofon getragen. Was die Zuschauer in der Doku zu sehen bekommen werden, haben sie bislang nicht verraten. Meghan hat vor Kurzem in einem Interview mit „Variety“ lediglich erzählt, dass es schön gewesen sei, dass sie ihre „Geschichte jemandem anvertrauen können“. Bald hat dann auch das Rätselraten ein Ende.

Im Video: Trug Herzogin Meghan bei der Trauerfeier ein Mikro für Netflix?

Trug Meghan Markle hier ein Mikro für Netflix?
01:17 Min

Trug Meghan Markle hier ein Mikro für Netflix?

Royals schließen Mega-Deal mit Netflix ab

Bereits 2020 haben Prinz Harry und seine Frau Meghan einen Mega-Deal mit dem Streaming-Riesen abgeschlossen. Wie die „New York Times“ berichtet, sollen im Rahmen ihres Vertrages exklusiv für Netflix Spielfilme, Drehbücher, Kinderprogramme sowie Dokumentarfilme und -serien durch ihre Firma „Archewell Productions“ produziert werden. Und das erste Projekt steht nun unmittelbar in den Startlöchern. (amö)

weitere Stories laden