"Die werden Dinge raushauen, die wir so nie gehört haben"

Michael Begasse erklärt, warum Harry-und-Meghan-Doku ein voller Erfolg wird

Michael Begasse: Trailer hat es in sich
02:53 Min

Michael Begasse: Trailer hat es in sich

Gänsehaut pur! Seit dem 1. Dezember ist der Trailer der Netflix-Doku von Prinz Harry (38) und Herzogin Meghan (41) online. Und obwohl der nur eine knappe Minute lang ist, hat er es ganz schön in sich: intime Aufnahmen, Statements, die unter die Haut gehen, Tränen. Jetzt erklärt RTL-Royal-Experte Michael Begasse, worauf sich Fans von Harry und Meghan freuen dürfen. Wird das die große Abrechnung? Im Video gibt es alle Antworten.

"Dieser Trailer hat enorm viel Konfliktpotential"

Der 8. Dezember 2022 ist bei Royal-Fans fett im Kalender markiert. An dem Tag kommt die mit Spannung erwartete Netlix-Doku von Prinz Harry und Herzogin Meghan raus. Die Show soll die Liebesgeschichte des royalen Aussteiger-Paares erzählen, die Wahrheit über das dramatische Ausscheiden aus dem britischen Königshaus.

Lese-Tipp: Michael Begasse zum Trailer: „Es ist eine PR-Schlacht!“

Doch Fans wollen wissen: Werden Namen genannt? Wie schmutzig darf es werden? Worauf können wir uns freuen? Und können wir wirklich mit all diesen Antworten rechnen? RTL-Royal-Experte Michael Begasse erklärt’s im Video. (msu)

weitere Stories laden