Neil Patrick Harris: Sein Ehemann fand ihn nicht mehr attraktiv

Neil Patrick Harris: Sein Ehemann fand ihn nicht mehr attraktiv
Neil Patrick Harris © BANG Showbiz

David Burtka war von Neil Patrick Harris Körpertransformation für dessen Rolle in 'Hedwig & The Angry Inch' abgetörnt.

Der 45-jährige Schauspieler musste 2014 für die Musicalproduktion stark abnehmen und seine Körperbehaarung entfernen. Auch wenn er den Hauptcharakter erfolgreich darstellte und für seine Darbietung einen Tony Award als Bester Hauptdarsteller in einem Musical erhielt, hing der Haussegen in dieser Zeit schief. Sein Ehemann kam mit den körperlichen Veränderungen nur schlecht zurecht, wie Burtka selbst in einem Radio-Interview für Sirius XM erklärte. "Ich als sein Ehemann... Ich mag männliche Kerle. Er hatte seinen Körper rasiert, er hat eine Menge Gewicht abgenommen, er ist so asexuell wie dieser Charakter geworden... Wenn er sein Shirt auszog, konnte ich die Knochen an seinem Rücken sehen. Es roch nicht nach ihm - sein Körper war rasiert, es war kein Haar auf ihm, er wurde zu einem androgynen Wesen, das ich nicht geheiratet habe."

Neil und David lernten sich am Set von 'How I Met Your Mother' kennen. Nach über zehn Jahren gaben sich die beiden 2014 in Italien das Ja-Wort. Die schwierige Zeit hat das Paar glücklicherweise überstanden. Derzeit leben sie in New York und ziehen gemeinsam die siebenjährigen Zwillinge Harper und Gideon auf.

BANG Showbiz