Nazan Eckes wurde der Bundesverdienstorden verliehen

Große Ehre für Nazan Eckes

'RTL Explosiv'-Moderatorin Nazan Eckes hat eine ganz besondere Auszeichung erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck hat ihr höchstpersönlich den Bundesverdienstorden verliehen. 

Ihr Engagement zahlt sich aus

Pünktlich zum Weltfrauentag wurde Moderatorin Nazan Eckes (40) im Schloss Bellevue der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die zweifache Mutter war eine von 16 Frauen, die von Bundespräsident Joachmin Gauck anlässlich ihres besonderen Engagements ausgezeichnet wurde. Der Verdienstorden ist die höchste Anerkennung Deutschlands für Verdienste um das Gemeinwohl. 

Bereits seit 2011 ist Nazan Eckes Mitglied des Beirates der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Des Weiteren engagiert sie sich für gemeinnützige Zwecke, für Frauenrechte, ist Botschafterin der Deutschen Knochenmarkspenderdatei und der Stiftung Lesen. Vor allem für die deutsch-türkischen Beziehungen setzt sie sich ein. Nun wurde sie für ihren Einsatz geehrt. Die Bilder der Verleihung zeigen wir im Video.