Nathalie Stark zum Liebesmarsch: "Rocco, hör auf, mich zu verkaufen!"

Rocco Stark läuft für die Liebe - Noch-Ehefrau Nathalie reagiert wütend

Rocco Stark (33) läuft für die Liebe. Um die Ehe mit seiner Nathalie zu retten, will der Schauspieler von Berlin nach München laufen  in seinem Hochzeitsanzug. Wie genervt seine Noch-Ehefrau Nathalie von seinem Vorhaben ist, zeigen wir im Video. 

Nathalie Stark: Merkwürdiger Zeitpunkt für den Liebesmarsch von Rocco

"Ich wollte mich zu gar nichts äußern", beginnt Nathalie ihr Instagram-Live-Video und erklärt anschließend ihr derzeitiges Verhältnis zu Rocco Stark: "Ich habe von diesem Menschen seit einem Jahr nichts mehr gehört – was auch gut so ist." Der Zeitpunkt seines Vorhabens überrascht sie trotzdem nur wenig: "Komischerweise werde ich jetzt erwähnt, wo ein Buch promotet wird. Komisch."

Im Video: Rocco erklärt sein ganzes Vorhaben

Rocco Stark zielt mit der Aktion am Herz seiner Nathalie vorbei

Auch wenn Rocco ernsthaft um die Liebe von Nathalie kämpft, verfehlt er wohl – trotz großer Geste – mit seinem "Liebesmarsch" das Ziel: "Ich freue mich, wenn ein Mann für mich morgens Blumen holt. Aber was interessiert es mich, wenn ein Mann nach München läuft, ich wohne in Berlin." Nach einer zweiten Chance für das Paar sieht es daher eher nicht aus, weshalb sich Nathalie einen Schlusstrich wünscht: "Ich will damit nichts mehr zu tun haben! Ich stehe morgens auf und genieße mein Leben." Sie bittet Rocco daher: "Wenn du mir etwas Gutes willst, dann unterschreibe endlich die Scheidungspapiere."

Nathalie wirft Rocco Geldgier vor

Zurückblickend erklärt Nathalie ihre Wut auf ihren Noch-Ehemann damit, dass Rocco permanent versucht hätte, aus ihrer Beziehung Kapital zu schlagen. Deswegen habe sie sich auch aus der Öffentlichkeit zurückgezogen: "Ich möchte mein Leben führen und möchte selbst entscheiden, was ich mache. Ich möchte nicht in den Medien stehen."

Zur Trennung möchte Nathalie sich weiterhin nicht äußern

Der Grund der Trennung bleibt weiterhin nebulös. Auf die Frage einer ihrer Follower bestätigt sie jedoch, dass sie sich "aus einem einfachen Grund" getrennt habe. Diesen würde sie jedoch nicht nennen, weil sie Rocco nicht "in den Dreck ziehen" wolle.

Vernichtendes Urteil zur Ehe mit Rocco

Rocco Stark und seine Nathalie trennten sich Ende Januar nach nur sieben Monaten Ehe.
Rocco Stark und seine Nathalie trennten sich Ende Januar nach nur sieben Monaten Ehe. © Instagram

Ihr Urteil über ihre Ehe mit Rocco fällt daher vernichtend aus: "Er hat nicht nur unsere Hochzeit verkauft, jetzt verkauft er auch noch unsere Trennung." Rocco bittet sie daher: "Bitte, lieber Rocco, hör auf mich zu verkaufen!"