Natascha Ochsenknecht zeigt sich zum ersten Mal mit ihrem neuen Freund

Erster öffentlicher Auftritt des Liebespaares

Die ehemalige RTL-Dschungelcamperin Natascha Ochsenknecht (53) gilt seit der Trennung von Umut Kekilli im Dezember 2017 als Single. Doch jetzt zeigt sie sich auf Mallorca erstmalig mit ihrem neuen Freund. Und der soll nicht erst seit gestern ihr Lover sein.

Glücklich und gut gebräunt auf dem roten Teppich

Erst vor kurzem hat sich Natascha Ochsenknecht ein Liebes-Tattoo ihres Verflossenen Umut Kekilli (34) überstechen lassen. Jetzt erklärt sich auch der Zeitpunkt der Aktion. Denn ihr neuer Freund hat Natascha zum ersten Mal zu einem Event begleitet. Der Anlass: die Remus Lifestyle Night auf Mallorca. Stolz schreitet die 53-Jährige mit dem Liebsten über den roten Teppich. Der trägt sein blond(iert)es Haar übrigens zum Pferdeschwanz gebunden.

Natascha Ochsenknecht ziert sich noch

Wir wollten natürlich wissen, wie der Neue von Natascha Ochsenknecht ist. "Wo kennengelernt? Wie heißt er?", fragt die RTL-Reporterin. Die Antwort der Blondine hört sich ein wenig schnippisch an: "Werde ich alles nicht verraten. Er heißt Oli und mehr werde ich nicht dazu sagen." Es gebe ja Menschen, die ein wenig privat sein wollen, fügt sie dem noch hinzu. Doch die Reporterin lässt nicht locker und stellt beharrlich weiter Fragen. Was die 53-Jährige dann doch noch verrät, können Sie sich im Video ansehen. Nur so viel: Es ist höchstinteressant.