Natascha Ochsenknecht rechnet mit Ex-Freund Umut Kekilli ab

Haben seit ihrer Trennung kein gutes Verhältnis mehr:  Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli haben seit ihrer Trennung kein gutes Verhältnis mehr.

In der "PBB Late Night Show"

Harte Worte: Natascha Ochsenknecht (54, "Augen zu und durch: Die Geschichte meiner Familie jenseits des roten Teppichs") hat in der "Promi Big Brother Late Night Show" über ihren Exfreund, den Profi-Fußballer Umut Kekilli (34), gesprochen und dabei kein Blatt vor den Mund genommen. 

"Ich würde sagen, er war bei Tinder aktiver als im Haus!", so Ochsenknecht in der Sendung. Die beiden waren von 2009 bis Ende Dezember 2017 mit einigen Unterbrechungen liiert. Erst kürzlich ließ sie sich das Liebes-Tattoo ihres Ex entfernen.

Kekilli ist als Bewohner bei der Reality-Show, die seit vergangener Woche in Sat.1 läuft, als Nachrücker zu den anderen Kandidaten gestoßen. Über Kekillis Teilnahme bei der Show fand Ochsenkecht noch weitere "nette" Worte: "Er ist ein ganz smarter Typ und ich denke, er lächelt sich da so durch."

spot on news