Natalie Portman schwärmt von Australien

Natalie Portman: Australien-Liebe!
Natalie Portman © BANG Showbiz

Natalie Portman ist absolut begeistert von Australien

Die 37-jährige Schauspielerin lebte im Jahr 2000 mehrere Monate in Sydney, als sie 'Star Wars: Episode II' und 'Star Wars: Episode III' drehte, und kehrte letztes Jahr mit ihrem Ehemann Benjamin Millepied und ihren beiden Kindern Aleph (7) und Amalia (2) für einen Familienurlaub zurück nach Down Under. Die Oscar-Preisträgerin gab jetzt zu, dass ihr Mann und die gemeinsamen Kinder das Land "lieben" und es scheint, dass auch sie selbst ihr Herz an das Land verloren hat, denn sie gab zu, dass Australien ein "Traum" sei und sie das "Essen", die "Kultur" und die "Leute" der Nation "sehr bewundert" - was darauf hindeutet, dass sich die 'Black Swan'-Darstellerin vielleicht ein Leben auf dem Kontinent vorstellen könnte?

Im Interview mit der australischen 'Vogue' schwärmte die hübsche Brünette jedenfalls sehr von Australien: "Meine Familie möchte nicht gehen: Sie lieben es einfach hier, dieses Land ist ein Traum. Die Leute sind so warmherzig, so freundlich, das Essen ist unglaublich, die Natur ist erstaunlich. Die Kultur ist unglaublich... ich bewundere diese Nation sehr."

Außerdem sei Portman jetzt ein riesiger Fan des Australian Football, nachdem ihr eine Freundin aus Melbourne die Sportart näher brachte. Sie erzählte weiter: "[Meine Freundin] organisierte für uns ein Training, das war unglaublich. Sie waren superliebe und unglaubliche Sportler und es ist so cool, dass es Frauenmannschaften gibt. So cool. Sie sagten, dass es die Männer- und Frauenligen populärer gemacht hat. Sie haben mehr weibliche Fans und mehr männliche Fans, was so großartig ist. Ich wünschte, wir hätten das in den USA."

BANG Showbiz