VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Naomie Harris: Von Mitschülern gemobbt

Naomie Harris: Von Mitschülern gemobbt
Naomie Harris © BANG Showbiz

Naomie Harris wurde in der Schule gehänselt.

Die 'Moonlight'-Darstellerin hatte keine leichte Schulzeit. Im Interview mit dem Magazin 'The Sunday Times' verriet sie, mit welchem Trick sie die schwierige Zeit damals aushielt: "Ich glaube, viele waren eifersüchtig auf mich. Ich war schon immer ein Querkopf. Ich hatte nicht viele Freunde und der Klassentyrann brachte jeden gegen mich auf. Also fing ich an, mich in meine eigene Welt zurück zu ziehen. Im Nachhinein war das ein Segen, denn beim Schauspielern geht es nur darum, sich in eine imaginäre Welt hineinzuversetzen."

Die harte Schulzeit half der 42-jährigen Schauspielerin beim Versuch, Karriere zu machen. Denn selbst von entmutigenden Sätzen ließ sie sich nicht unterkriegen: "Was ich oft hörte, als ich jünger war, waren die Sätze, 'Du wirst es nie schaffen, du bist schwarz, du bist eine Frau, es ist ziemlich hart da draußen, da gibt es so viel Rassismus in der Industrie, wie willst du damit klarkommen?' Ich erhielt als Antwort immer nur das Wort Nein. Aber gemobbt zu werden erhöhte meinen Ehrgeiz und verschaffte mir diesen riesengroßen Wunsch in mir, etwas zu beweisen."

BANG Showbiz