Nadja abd el Farrag soll sich wieder verliebt haben

Naddel hat endlich wieder eine sinnvolle Aufgabe
Nadja abd el Farrag war als Magier-Assistentin engagiert © imago/Manfred Siebinger, SpotOn

Ist Nadja abd el Farrag endlich wieder glücklich?

Die letzten Monate waren für Nadja abd el Farrag mehr als hart. Sie ist arbeitslos, hat jede Menge Schulden und kein richtiges Zuhause. Doch zum Ende des Jahres überrascht die Zitschrift 'Closer' mit der Nachrichten, dass Naddel frisch verliebt sein soll!

Die Negativ-Schlagzeilen über Nadja abd el Farrag nahmen vor allem in der letzten Zeit kein Ende: Zuletzt war sie bei der RTL-Sendung 'Raus aus den Schulden' zu sehen und gewährte den Zuschauern einen tiefen Einblick in ihr Schicksal rund um Schulden und Arbeitslosigkeit. 

Doch angeblich hat die 51-Jährige einen Mann kennengelernt! Laut 'Closer' gestand sie: "Ja es stimmt, es gibt wieder jemanden in meinem Leben. Aber alles ist noch ganz frisch. Ich will da nichts überstürzen." Um wen es sich bei ihrem Neuen handelt, will die Ex von Dieter Bohlen aber noch nicht verraten. 

Doch ganz einfach scheint Naddels neues Liebesglück nicht zu sein: "Er kommt nicht aus Deutschland, sondern lebt mehrere Tausend Kilometer entfernt." Ein Umzug kommt für die DJane jedoch nicht in Frage, denn sie möchte erst mal in Hamburg wohnen bleiben.

RTL gegenüber dementierte Nadja Abd el Farrag übrigens, dass es eine neue Liebe in ihrem Leben gibt. Obwohl es ihr sehr zu wünschen wäre....