Nadja Abd el Farrag: Ihr neuer Job birgt ein großes Risiko

Nadja Abd el Farrag zieht neuen Job an Land

Nach langer Zeit hat Nadja Abd el Farrag (52) mal wieder einen bezahlten Job! Auf einem Weihnachtsmarkt in Stuttgart schenkt sie jetzt Glühwein aus, verteilt kleine Geschenke und macht Fotos mit den Besuchern. Wie sie sich dabei geschlagen hat, sehen Sie im Video.

Wenn alles gut läuft, soll Naddel einen Werbe-Deal bekommen

Der Weihnachtsmarkt wird von einer Second-Hand-Möbelkette organisiert und Naddel soll DIE Attraktion sein - 10.000 Euro haben die Veranstalter in die Werbung gesteckt. Wenn alles gut läuft, soll sie einen ganzen Werbe-Deal bekommen. Kleinere Autogrammstunden bringen ihr zwar etwas Geld ein, doch zum Leben reicht es nicht. Derzeit wohnt sie noch umsonst in einem Hamburger Hotel. Mit dem Werbevertrag könnte sich Naddel endlich eine eigene Wohnung leisten.

"Nach fast zwei Jahren wird es an der Zeit, dass ich mir meine Wohnung selbst finanziere", verrät Naddel im Interview mit 'Exclusiv Weekend'. Ohne dass ich mir was leihe oder dass mich jemand unterstützt. Ich will von dem Geld, was ich verdiene, auch die Miete bezahlen."

Ihr größter Feind ist der Alkohol

Ein erneuter Alkohol-Rückfall könnte den geplanten Werbe-Deal platzen lassen. Die Ex von Dieter Bohlen ist nach eigenen Angaben seit vier Monaten trocken. Doch ausgerechnet in ihrem neuen Job muss sie nun Glühwein ausschenken. Wie Naddel darauf reagiert und ob der Werbe-Deal am Ende zustande kommt, das erfahren Sie im Video.