VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Nach Walter Freiwalds Krebsdiagnose: Harry Wijnvoord kontaktiert Ex-Kollegen

Harry Wijnvoord über Walter Freiwalds Krebskrankheit
01:20 Min Harry Wijnvoord über Walter Freiwalds Krebskrankheit

Nach dieser Schocknachricht sprang er über seinen Schatten!

Mittwochabend gab TV-Moderator Walter Freiwald („Der Preis ist heiß“) bei Twitter und Facebook bekannt, dass er Krebs hat. „Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten“, schreibt er. „Ich liebe meine Frau und meine Kinder.“ Auf eine RTL-Anfrage reagierte er bislang nicht. Dafür spricht jetzt sein ehemaliger TV-Kollege Harry Wijnvoord, der mit ihm neun Jahre lang die RTL-Show „Der Preis ist heiß“ moderierte. Danach hatte beide keinen Kontakt mehr, pflegten in der Öffentlichkeit eine gegenseitige Ablehnung. Aber als Wijnvoord von der schweren Krankheit seines einstigen Fernsehpartners hörte, griff er sofort zum Hörer, wie er im Gespräch mit RTL.de im Video verrät.

"Ich wünsche Walter ganz viel Kraft“

Was sagt Wijnvoord dazu, dass Freiwald die Nachricht in den sozialen Netzwerken verbreitet hat? „Ich finde in Ordnung, dass er damit nach vorne geht“, sagt er. „Er wollte nicht, dass etwas Falsches darüber geschrieben wird. Um dem vorzeubeugen, hat er diese Variante gewählt. Sonst könnte man ja alles darüber berichten.“ Der Moderator traurig: „Es ist eine ganz bittere Sache zu wissen, dass man sterben muss. Ich wünsche Walter ganz viel Kraft.“