Nach ständiger Baby-Kritik: Wayne Carpendale macht Hatern eine Ansage

So genießt Familie Carpendale den Familienurlaub
00:41 Min So genießt Familie Carpendale den Familienurlaub

Annemarie, Wayne und Mini-C in den wohlverdienten Ferien

Ihr Baby-Sohnemann ist gerade einmal knappe vier Monate alt, da packen Mama und Papa Carpendale bereits die Koffer und fliegen in den Süden. Auf Mykonos verbringt das Trio ein paar Tage unter der griechischen Sonne. Auch im Urlaub nimmt Wayne seine Instagram-Follower mit und postet ein malerisches Bild von sich und Söhnchen "Mini-C" auf dem Arm. Damit gar nicht erst Unmutsbekundungen laut werden, macht er seinen Hatern direkt eine Ansage.

Familienglück unter griechischer Sonne

Wunderschöne Sonnenuntergänge, traumhaft weißer Sandstrand, gebräunte Haut – all das erleben gerade die Carpendales und nehmen uns via Instagram mit auf die Trauminsel Mykonos. Die Moderatorin und der Schauspieler können eine kleine Auszeit sicher gut gebrauchen. Zwar haben sie vor einiger Zeit in einem Interview bereits verraten, dass "Mini-C", so nennen Annemarie und Wayne ihren Sohnemann im Netz, ganz gut durchschläft. Aber so fernab von der Arbeit lässt es sich bestimmt viel besser entspannen. Endlich mal niemand, der dazwischenfunkt.

Noch vor drei Monaten musste Annemarie Carpendale sich so einiges anhören. Da hatte sie die Diskussion ums Stillen angeheizt.

Papa Wayne Carpendale sorgte da lieber direkt vor, wie es scheint. Der 41-Jährige postete ein richtig niedliches Vater-Sohn-Foto. Und um allen Helikopter-Eltern direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen, fügte er seinem Post folgendes hinzu: "Ich halte meinen Sohn, wie ich will...und er." Seine Fans sind begeistert und feiern Waynes Aktion.

Annemarie Carpendale zeigt ihren tollen After-Baby-Body

Ganz nebenbei präsentiert Mama Annemarie auf Instagram – vier Monate nach der Geburt – ihren Wahnsinns-After-Baby-Body. Die schönsten Fotos vom Familienurlaub sehen Sie in unserem Video.