VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Nach Shitstorm: Mariah Carey legt sich nochmal richtig ins Zeug

Hohn und Spott für ihren Auftritt

Für ihre Las-Vegas-Show am Montag hagelte es Hohn und Spott für Mariah Carey (47). Kein Wunder, denn die Pop-Diva hatte sich bei ihrem Auftritt so gut wie NICHT bewegt. Während ihre Background-Tänzer alles gaben, stand die Sängerin wie eine Unbeteiligte daneben.

"Faul und divenhaft"

Das auf Twitter geteilte Video verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Netz. Die Kritik für den "faulen" und "divenhaften" Auftritt hat sich Mariah scheinbar zu Herzen genommen. Denn für ihr allerletztes Las-Vegas-Konzert am Dienstag legte sich die 47-Jährige jetzt richtig ins Zeug.

In einem hautengen Glitzerbody ging sie mit ihren Tänzern auf Tuchfühlung und legte einen leidenschaftlichen Tango hin. Mit dieser Bühnenshow ließ sie die Fans den katastrophalen Auftritt am vorherigen Tag wieder vergessen.