Nach Prügel-Vorwürfen: Partysänger Willi Herren inzwischen in Klinik

Ehefrau Jasmin soll Willi Herren zuvor im Stripclub erwischt haben

Schwere Vorwürfe gegen Willi Herren (43)! Der Ballermann-Sänger soll seiner Ehefrau Jasmin (39) im Streit die Lippe blutig geschlagen haben, wie die Website "Schlager.de" berichtet. Sie habe den Sänger in einem Stripclub erwischt. Dann eskalierte der Streit.

Wie RTL.de aus familiärem Umfeld erfahren hat, befindet sich Herren inzwischen in einer Klinik.

"Ich werde ab sofort keinen Tropfen Alkohol mehr trinken"

Angermaier Trachten Nacht 2018, Hofbraeuhaus BerlinPictured: Jasmin Jenewein,Willi HerrenRef: SPL5019508 300818 NON-EXCLUSIVEPicture by: SplashNews.comSplash News and PicturesLos Angeles: 310-821-2666New York: 212-619-2666London: 0207 644 7656Milan:
Bei der "Angermaier Trachten-Nacht" im Hofbräuhaus in Berlin zeigten sich Willi Herren und seine Frau Jasmin noch glücklich vereint. © SplashNews.com

Gerade aus dem Liebesurlaub auf den Malediven zurückgekehrt, ging es für das Paar für Dreharbeiten in den Nobelskiort St. Anton in Österreich. Und dort soll dann in der Nacht zum Sonntag der Streit vor dem Laden eskaliert sein. Herren sei in einem Stripclub gewesen, dann sei seine Frau aufgetaucht. "Als ich dort ankam, merkte ich, dass Willi betrunken war", sagte sie im Interview mit "Schlager.de". Sie soll ihm eine Backpfeife verpasst haben, woraufhin Herren ausgerastet sei: Zweimal soll er sie ins Gesicht geschlagen haben - krankenhausreif. Die Polizei erstattete noch in der Nacht Anzeige. 

"Leider habe ich mich falsch verhalten gegenüber meiner Frau. Das bereue ich zutiefst und möchte mich öffentlich entschuldigen", nimmt Herren gegenüber "Schlager.de" Stellung und ergänzt: "Das darf und wird nie wieder passieren. Ich werde ab sofort keinen Tropfen Alkohol mehr trinken. Meine Frau und ich klären das jetzt schnellstmöglich und bekommen das hin." 

Ob sie diese Entschuldigung annimmt, bleibt abzuwarten. Welche Maßnahme sie nun ergreift, um den Vorfall zu verarbeiten, das erfahren Sie im Video.

Willi Herren und Jasmin Jenewein haben erst Ende August verkündet, dass sie sich klammheimlich das Jawort gegeben haben.