Songauswahl als subtile Entschuldigung?

Nach Prügel-Ausraster: Jason Derulo backt ausgerechnet zu einem Usher-Song

Nach Prügel-Skandal: Jason Derulo backt zu Ushers Musik
00:35 Min

Nach Prügel-Skandal: Jason Derulo backt zu Ushers Musik

Wegen Verwechslung mit Usher ließ Jason Derulo die Fäuste fliegen

Statt nach den Prügel-Schlagzeilen der letzten Woche mal lieber ganz kleine Brötchen zu backen, backt Jason Derulo (32) jetzt bei Instagram das „weltgrößte Lebkuchenhaus“. Doch es ist nicht die monumentale Leckerei, über die Jasons Instagram-Follower staunen. Es ist die Hintergrundmusik, die der Sänger für seinen Clip vom Bau-Prozess verwendet: „Yeah“ von Usher. Von genau dem Usher, wegen dem sich Jason neulich in einem Hotel in Las Vegas mit Wildfremden heftig geprügelt hat. Wer das jetzt auch nicht so ganz glauben kann: Den Videobeweis gibt es oben zu sehen.

Jasons Ausraster überraschte seine Fans

Wieso der R’n’B-Star erst nach Weihnachten ganz groß in Sachen Lebkuchen macht und plötzlich zum Zucker-Bäcker mutiert, wird wohl für immer Jason Derulos Geheimnis bleiben. Gesprächsthema Nummer eins bei seinen Followern ist aber eh nicht sein gigantisches Lebkuchenhaus, sondern die Musikuntermalung. Dass Jason ausgerechnet einen Song vom Kollegen Usher über seinen Clip legt, amüsiert viele seine Fans ziemlich. Schließlich prügelte Jason vor einigen Tagen noch wie wild auf zwei Männer ein, die ihn auf einer Hotel-Rolltreppe angepöbelt und „Usher“ genannt hatten.

Ein Ausraster, der sehr überraschend kam, denn eigentlich ist der 32-jährige Musiker nicht dafür bekannt, dünnhäutig oder aggressiv zu sein. Im Gegenteil: In den vergangenen Monaten präsentierte er sich im Netz als liebevoller Neu-Papa seines Sohnes Jason King, der im Mai zur Welt kam.

Mit seiner Songauswahl will Jason Derulo jetzt offenbar zeigen, dass er kein Problem mit seinem Kollegen Usher hat und ihm am Tag seines Ausrasters wohl eine andere Laus über die Leber gelaufen war. Dann herrscht jetzt wohl wieder (nach)weihnachtlicher Frieden in der R’n’B-Szene. Amen. Und Yeah! (csp)