Kein Glück in der Liebe

Nach nur einem Jahr Ehe: Pamela Anderson & ihr Mann Dan Hayhurst sollen schon wieder getrennt sein

 Foto IPP/Daniele Cifala 23/05/2019 amfAR Cannes Gala 2019 - Arrivalsl nella foto: Pamela Anderson PUBLICATIONxNOTxINxITAxFIN 0
Pamela Anderson soll sich von ihrem Ehemann Dan Hayhurst getrennt haben. © imago images/Italy Photo Press, R4924_italyphotopress, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Baywatch-Star Pamela Anderson scheint einfach kein Glück in der Liebe zu haben. Nach nur einem Jahr Ehe sollen sie und Ehemann Nr. 4, Dan Hayhurst, schon wieder getrennte Wege gehen, wie verschiedene US-Medien berichten.

"Pamela liebt so authentisch, wie sie lebt"

Anderson reichte demnach in Kanada, wo sie und ihr Noch-Mann zuletzt lebten, die Scheidungspapiere ein. Die Schauspielerin und der Boyguard und Bauunternehmer hatten sich an Heiligabend 2020 in einer Zeremonie auf dem Gelände von Andersons Haus auf Vancouver Island das Ja-Wort gegeben. "Pamela liebt so authentisch, wie sie lebt", so eine Quelle bei „Rollingstone.de“ zu der Trennung. Das Feuer zwischen den beiden sei schon wieder erloschen. Auch das „People-Magazine“ will von der Trennung erfahren haben.

Anderson habe ihr gemeinsames Haus bereits verlassen und lebe derzeit in Malibu, wo sie Zeit mit ihren Söhnen verbringe, heißt es. Weder die Schauspielerin noch ihr Noch-Mann Hayhurst haben die Trennung bislang bestätigt.

Fünfte Ehe mit dem vierten Mann

Für Anderson war es bereits die fünfte Ehe. 1995 heiratete sie den Schlagzeuger Tommy Lee, 1998 ließen die beiden sich wieder scheiden. Sie haben zwei gemeinsame Söhne: Brandon Thomas und Dylan Jagger.

Später gab die Schauspielerin Kid Rock das Ja-Wort. Doch auch die Ehe hielt nicht. 2006 waren sie wieder geschiedene Leute. Dann heiratete sie den Produzenten Rick Solomon und ließ sich gleich zweimal von ihm scheiden - 2007 und 2013. Beide Ehen mit Solomon gingen in weniger als einem Jahr in die Brüche. (jve)

weitere Stories laden