"Ich habe nichts Verwerfliches getan"

Nach Mallorca-Beef 2.0: Jetzt rechtfertigt sich Jakub Jarecki!

Jakub Jarecki rechtfertigt seinen Malle-Trip.
Jakub Jarecki rechtfertigt seinen Malle-Trip. © Instagram

Nachdem sich Reality-Star Kate Merlan (35) erneut öffentlich über die Malle-Sauftouren ihres Mannes Jakub Jarecki (26) aufgeregt hatte, meldet dieser sich nun bei Instagram zu Wort und rechtfertigt sich.

Jakub will sich das Feiern nicht verbieten lassen

„Dieses ganze Mallorca-Thema wird natürlich immer sehr hoch gekocht. Aber im Endeffekt habe ich hier ein paar coole Sachen gemacht und ein paar coole Sachen geplant für die Zukunft. Deswegen war ich auch hier", erklärt sich Jakub.

Doch auch, wenn er eigentlich wegen beruflichen Dingen vor Ort gewesen ist, lässt er sich das Feiern am Ballermann nicht entgehen. Dennoch ist sich Jakub keiner Schuld bewusst. „Ich habe nichts Verwerfliches getan“, betont er.

Kate Merlan und Jakub Jarecki: Schluss mit Sex-Detox
01:21 Min

Kate Merlan und Jakub Jarecki: Schluss mit Sex-Detox

Kate stellt ihrem Mann ein Ultimatum

Das sieht seine Frau offenbar anders. „Ich bekomme schon wieder Fotos geschickt, dass er als Einziger wieder halbnackt da rumrennt. Das war wieder klar“, ärgerte sich Kate zuvor öffentlich über die Feier-Eskapaden ihres Mannes und stellte ihm am Ende sogar ein Ultimatum: „Wenn er nicht ohne diese peinlichen Sauf-Reisen leben kann, dann bin ich weg! Mir reicht’s!“

Am Donnerstag (1. September) geht Jakubs Flieger zurück nach Deutschland – scheint, als hätte das Paar erneut einiges zu klären. Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass ihre noch junge Ehe auf der Kippe steht. Im Juni wäre ihre Beziehung fast schon einmal an Jakubs Sauf-Touren zerbrochen. (jve)

weitere Stories laden