Hollywood Blog by Jessica Mazur

Nach Magervorwürfen und Toyboy-Getuschel: Céline Dion spricht Klartext

Céline Dion über ihren Toyboy und Mager-Vorwürfe
00:42 Min Céline Dion über ihren Toyboy und Mager-Vorwürfe

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Was ist wirklich dran an ihrer angeblichen Liebelei mit Pepe Munoz (34)? Céline Dion (50) nimmt Stellung zu den Gerüchten und macht ihren Kritikern eine klare Ansage.

Céline Dion: Die Wahrheit über ihr Verhältnis mit Pepe Munoz

Mittlerweile hat auch das letzte Klatschblatt die Beziehung von Céline Dion mit ihrem Background-Tänzer Pepe Munoz auseinandergenommen und bis ins kleinste Detail analysiert. Er sei ihr Toyboy, mutmaßen einige, die den Umgang von Céline mit Pepe dann doch etwas zu vertraulich für eine platonische Freundschaft finden.

Doch laut Céline ist an den Liebesgerüchten absolut nichts dran. Im Interview mit "The Sun" spricht die Sängerin jetzt Klartext und macht damit den Spekulationen der letzten Tage (hoffentlich) ein Ende. "Ich bin Single", betont die Kanadierin. "Es gibt EINEN neuen Mann in meinem Leben, aber nicht DEN neuen Mann."

"Wir sind beste Freunde"

Und warum zeigt sie sich dann so touchy-touchy mit Pepe? Céline hat eine ganz einfache Erklärung. "Wir sind beste Freunde. Natürlich umarmen wir uns und halten Händchen. Pepe ist ein Gentleman. Er reicht mir seine Hand, wenn wir ausgehen", so Céline. "Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und unsere Freundschaft ist immer enger geworden." Dass der Tänzer nicht mehr von ihrer Seite weicht, liege auch daran, dass er sie in Sachen Styling berate und noch dazu ihr Fitnesscoach sei, erklärt sie weiter.

Sie hat ihren Mann nicht vergessen

Dass ihr viele eine Liebelei mit Pepe unterstellen, lässt Céline kalt: "Es macht mir nichts aus, weil Pepe jung und attraktiv ist." Sauer wird sie aber, wenn man ihr vorwirft, ihren verstorbenen Ehemann René Angélil (†73) vergessen und mit einem Toyboy ersetzt zu haben.

"René hat seinen Frieden gefunden. Ich trage ihn immer in mir", sagt Céline, die sich als 19-Jährige in ihren 26 Jahre älteren Manager verliebte. "Ich sehe ihn jeden Tag, wenn ich meine Kinder anschaue." Zu Renés drittem Todestag gedachte Céline ihrer großen Liebe mit einem rührenden Posting auf Instagram.

Das sagt sie zu den Magerfotos

Auch zu ihren Magerauftritten in Paris, die viele Fans schockiert hatten, findet Céline klare Worte. "Ich habe keine Lust, darüber viel zu sagen. Dann macht halt keine Fotos von mir", sagt sie. "Wenn's euch gefällt, können wir gern darüber reden. Wenn's euch nicht gefällt, lasst mich einfach in Ruhe."

Neben dem Gesang ist Mode in den letzten Jahren ihre große Leidenschaft geworden, besonders Haute Couture. "Ich trage jetzt gewagtere Outfits als früher. Das tue ich für mich. Ich will mich stark, schön, feminin und sexy fühlen", sagt Céline. "Mir ging es noch nie so gut wie jetzt mit 50 und ich will einfach jede Sekunde genießen."

Jessica Mazur