Nach "Let's Dance": Massimo Sinató hat endlich wieder Zeit für seine Rebecca Mir

Massimo Sinató freut sich auf Zuhause
Massimo Sinató freut sich, seine Frau Rebecca Mir wieder in die Arme schließen zu können © Imago Stock/S.Gabsch/Future Image, SpotOn

Tweet des Tages

"Schatz jetzt gehör ich wieder ganz dir! ... war 3 Monate nicht Zuhause und hatte kaum Zeit für meinen Schatz, Rebecca Mir"

"Let's Dance"-Profi Massimo Sinató (37) freut sich auf seine Zeit mit Ehefrau (seit 2015) und Model Rebecca Mir (26, "Germany's next Topmodel"), die er während der Arbeit an der am Freitag zu Ende gegangenen Staffel kaum zu Gesicht bekommen hat. Mit einem süßen Instagram-Post lässt der Profitänzer auch seine Follower wissen, wie sehr er seine Frau vermisst hat. Die Hashtags "#heimweh #couplegoals (Dt. Paar-Ziele) #mylove (Meine Liebe) #homesweethome (Trautes Heim) #familytime" (Familienzeit) rundeten den liebevollen Post ab.

spot on news