Nach Leber-OP: Sophia Vegas freut sich über Kuschelmomente mit ihrer Tochter

Daniel Charlier, Sophia Vegas und Töchterchen Amanda.
Daniel Charlier, Sophia Vegas und Töchterchen Amanda. © TVNOW

Sophia Vegas: Tochter gibt ihr Kraft

Sophia Vegas (32) liegt mit geschlossenen Augen erschöpft auf der Couch. Im Arm hält sie Töchterchen Amanda, die kürzlich den ersten Geburtstag feierte. Der Eingriff und die Tage in der Klinik haben an dem Reality-TV-Star gezehrt. Umso mehr genießt sie nun die Kuscheleinheiten mit ihrem Kind. 

"Liebe und Aufmerksamkeit"

Sophia musste sich aufgrund eines Bauchdecken-Bruchs und einer gefährlichen Verschiebung der Leber operieren lassen und hat offenbar immer noch Schmerzen. "Das sind die Momente, die mir meine Kraft zurückgeben und den noch anhaltenden Schmerz vergessen lassen", erklärt Sophia in ihrem ersten virtuellen Lebenszeichen, das sie von zu Hause sendet. Dabei bedankt sie sich auch bei ihrem Ehemann Daniel Charlier (53), der sie mit Liebe und Aufmerksamkeit überhäufe. 

Sophias Dank gilt aber auch den Fans, die ihr unzählige Nachrichten und Genesungswünsche gesendet hätten. Nun zähle sie jeden Tag, bis sie komplett geheilt sei. 

Video: Erste Botschaft nach der OP

Sophia Vegas meldet sich nach OP zurück
00:48 Min

Sophia Vegas meldet sich nach OP zurück