Nach Joelinas „Shopping Queen“-Drama: Danni Büchner will zukünftig Hater anzeigen

Danni Büchner will Hater anzeigen
01:28 Min

Danni Büchner will Hater anzeigen

Daniela Büchner platzt der Kragen

Daniela Büchner (43) hat immer wieder mit üblen Kommentaren im Netz zu tun. Doch dass es jetzt auch ihre Tochter Joelina Karabas (21) trifft, geht für sie gar nicht. Nachdem der Promi-Spross diese Woche in Guido Marias Kretschmers (56) Show „Shopping Queen“ zu sehen war, hagelte es gewaltig Kritik. Zuschauer beschwerten sich sogar beim Designer höchstpersönlich über ihr Sommer-Outfit und konnten gar nicht nachvollziehen, warum alle so begeistert von dem Look waren. Danni bricht es das Herz, die Kommentare, die teilweise unter die Gürtellinie gehen, zu lesen. Sie zieht daraus ihre Konsequenz und möchte Hatern keine Plattform bieten. Warum sie beschlossen hat, sie sogar anzuzeigen, erklärt sie im Video.

Danni stellt klar: „Wir sind alle nicht perfekt.“

„Wie ihr mitbekommen habt, meine Tochter macht bei ‘Shopping Queen’ mit und es gibt leider immer mal wieder Menschen, die nicht wissen, wo Grenzen sind“, beginnt Danni ihre Instagram-Story. Kritik sei die eine Sache, Beleidigungen und Unterstellungen eine andere. „Meine Tochter ist 21 Jahre alt und vielleicht ist die eine oder andere Antwort von ihr nicht so perfekt, aber wir sind alle nicht perfekt“, nimmt sie Joelina in Schutz. Sie könne nicht nachvollziehen, wie erwachsene Menschen, teilweise sogar älter als sie selbst, so auf ein junges Mädchen draufhauen.

Der Hate auf der Instagram-Seite der Sendung war sogar so extrem, dass die Aktivitäten auf dem Account vorübergehend eingestellt wurden. „Liebe „Shopping Queen“-Community, wir stehen für Vielfalt, Unterhaltung und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Konstruktive Kritik ist Teil der Show, doch was momentan in den Kommentaren passiert, können und wollen wir nicht länger tolerieren“, erklärten die Verantwortlichen und ergänzten: „Daher werden wir die Social Media Begleitung an dieser Stelle für den Rest der Woche einstellen.“ Zudem wurde die Kommentarfunktion für die nächsten Tage deaktiviert. (dga)

„Shopping Queen“ bei VOX und vorab auf TVNOW sehen

Montags bis freitags zeigt VOX "Shopping Queen" ab 15:00 Uhr – parallel dazu läuft die Sendung auch im Livestream auf TVNOW. Und für alle, die es nicht abwarten können: Auf TVNOW stehen neue Folgen sogar schon vor TV-Ausstrahlung zur Verfügung.