Nach GNTM & Dschungelcamp: Alexander „Honey“ Keen steht nicht mehr im Rampenlicht

Alexander Honey Keens neues Leben
Alexander Honey Keen © BANG Showbiz

Alexander "Honey" Keen hat sich vom Rampenlicht verabschiedet


Der 36-Jährige wurde im Jahr 2016 durch seinen Auftritt bei 'Germany's next Topmodel' bekannt. Damals stellte er sogar seine damalige Freundin Kim Hnizdo in den Schatten, die später sogar als Siegerin der Show hervorging. Auch Heidi Klum selbst wurde auf ihn aufmerksam und zeigte sich damals sichtlich geschockt von seiner Art. Kurze Zeit später hatte seine Liebste jedoch genug von ihm und erteilte ihm eine Abfuhr. Das hinderte ihn jedoch nicht daran trotzdem eine eigene Karriere im Fernsehen zu starten. Doch nach seiner Dschungelcamp-Teilnahme und einer eigenen Single wurde es ruhig um ihn. Nun ist klar, was aus ihm geworden ist.

Laut der 'Bild'-Zeitung hat der Dauergrinser mittlerweile einen ganz normalen Job in einem Fitnessstudio. Das Model soll dort nun die Pfandflaschen im Laden einsammeln, Kunden betreuen und sogar regelmäßig den Besen in die Hand nehmen. "Ich mache hier eigentlich alles. Ich habe mich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen", sagt Alex sein aktuelles Leben. Mehr möchte er über seinen Job allerdings nicht sagen.

BANG Showbiz