Nach fiesem Shitstorm: Sophia Wollersheim rechtfertigt ihre Photoshop-Panne

Bildbearbeitungspanne bei Sophia Wollersheim

Das ist wohl in die Hose gegangen! Sophia Wollersheim wollte ihren Fans eigentlich ihre neue Hose präsentieren, doch sie erntete unter ihrem Instagram-Foto einen Shitstorm. 

"Da hat es mit Photoshop nicht so geklappt!"

Viele ihrer Fans wunderten sich, was mit Sophias Taille passiert ist und vermuteten, dass die 29-Jährige das Bild mit Photoshop bearbeitet hat. Auf dem Foto hat sie eine unnatürlich schlanke Taille - was ihren Fans sofort ins Auge fällt und auch kommentiert wird: "Ähm, die Taille. Da hat es mit Photoshop nicht so geklappt!" Während andere Stars solche Kritik auch schon mal gern ignorieren, verteidigt Sophia ihre Fotos und äußert sich zu den Vorwürfen. Was sie ihren Kritikern zu sagen hat, erfahren Sie im Video!

Sophia Wollersheim steht offen zu ihren Schönheitsoperationen

Sophia Wollersheim hat im November 2010 den ehemaligen Bordellbetreiber Bert Wollersheim geheiratet. 2016 gab das Ehepaar seine Trennung bekannt. Zusammen mit ihm hatte sie die Dokusoap 'Die Wollersheims - Eine schrecklich schräge Familie'. Sie nahm unter anderem neben Sara Kulka, Sarah Knappik, Conchita Wurst, Fiona Erdmann  und Kader Loth an dem RTL-Reality-Format 'Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika' teil. 2016 wurde sie Zweite bei 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus'. Sophia steht offen dazu, sich mehrfach unters Messer gelegt zu haben. Ihren Brustumfang ließ sie auf die Größe 70k vergrößern und ihre Nase ließ sie viermal operieren.