Nach der Verlobungsüberraschung: Nadine Klein gibt erste Details zu Hochzeit bekannt

Nadine Klein ist endlich verlobt.
Nadine Klein wird bald heiraten. © WENN

Nadine Klein ist verlobt

Für viele Fans war es eine riesengroße Überraschung und für Nadine Klein (35) der wohl bestmögliche Start ins Jahr 2021. Die Ex-Bachelorette ist mit ihrem Partner Tim Nicolas verlobt. Das hat sie ihren Followern am 21. Januar 2021 mit einem Instagram-Foto mitgeteilt, auf dem im Vordergrund ihr Verlobungsring zu sehen ist. Jetzt gibt sie sogar erste Details zur anstehenden Hochzeit bekannt.

„Ich habe einfach nichts mitbekommen“

Im Mai 2019 hat Nadine ihre Beziehung zu Tim öffentlich gemacht. Obwohl die beiden jetzt sogar schon über ein halbes Jahr zusammenwohnen, hätte sie nicht mit dem Antrag gerechnet. „Ich war komplett überrascht und habe damit nicht gerechnet. Vor allem, dass er, kurz bevor die Geschäfte geschlossen haben, noch schnell einen Ring besorgt hat. Ich habe einfach nichts mitbekommen“, erklärt Nadine in ihrer Insta-Story.

Diesen Verlobungsring hat Nadine Klein von Tim bekommen

Nadine Klein plant die Hochzeit „ohne Eile“ 

Zur Hochzeitsplanung sagt Nadine: „Wir haben keinerlei Zeitdruck. Angesichts der aktuellen Situation möchte ich auch noch nichts planen. Es wäre schön, wenn erst Normalität einkehren kann.“ Den Grund dafür erklärt sie auch: „Ich persönlich finde es schön, wenn man erstmal eine gewisse Zeit verlobt ist. Das ist ja jetzt auch nur ein kurzer Übergang, den ich dann auch genießen will.“ Für Nadine und Tim gilt: „Alles ohne Eile und erstmal genießen.“