Nach der Trennung von Michael Wendler: Claudia Norberg ist bereit für eine neue Beziehung

Claudia Norberg ist bereit für eine neue Liebe
Claudia Norberg © BANG Showbiz

Claudia Norberg würde sich gerne wieder verlieben.

Die Blondine ist seit der Trennung von Ehemann Michael Wendler Single. Während dieser schnell mit der 19-jährigen Laura Müller anbändelte, geht Claudia weiter allein durchs Leben. Das könnte sich nun jedoch bald ändern. Denn die 49-Jährige fühlt sich inzwischen bereit für eine neue Beziehung - am liebsten sogar noch 2020. "Ein neuer Partner wäre natürlich in diesem Jahr auch nicht schlecht", verrät sie im Gespräch mit 'Promiflash'. Und mit welchen Qualitäten kann man(n) ihr Herz erobern? Vor allem wünscht sich Claudia Offenheit und Akzeptanz. "Er muss einfach tolerant sein und mich so nehmen, wie ich bin", beschreibt sie ihren Traummann.

Die Scheidung von dem Schlagersänger war erst Ende Februar 2020 offiziell vollzogen worden. Davor wurde der Prozess immer wieder hinaus gezögert. Erst kürzlich wehrte sich Claudia gegen die Vorwürfe, sie habe die Scheidung absichtlich verhindern wollen, weil sie eifersüchtig auf Laura war. "Von dieser Unterstellung möchte ich mich distanzieren. Diese Schlagzeile ist unrichtig und entspricht in keinster Weise der Wahrheit", stellte sie klar.

BANG Showbiz