Nach dem Dschungelcamp: Natascha Ochsenknecht "schreiben ganz viele Männer"

Neue Liebe für Natascha Ochsenknecht?
Neue Liebe für Natascha Ochsenknecht? Über DIESE Fanpost freut sie sich ganz besonders 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Frühlingsgefühle für Natascha Ochsenknecht?

Die Teilnahme am Dschungelcamp 2018 hat sich schon jetzt ausgezahlt für Natascha Ochsenknecht: Mittlerweile ist das ehemalige Model auch der jüngeren Social-Media-Generation bekannt. "Die flippen alle aus und freuen sich halt", bestätigte sie in einem Interview mit RTL. Ob bei all den neuen Fans wohl auch der ein oder andere Verehrer dabei ist? Bei den frostigen Temperaturen im winterlichen Deutschland könnten ein paar Frühlingsgefühle sicher nicht schaden.

In Liebesdingen will die Mode-Designerin nach vorne sehen

Schließlich ist die Mode-Designerin frisch gebackener Single. Erst vor Kurzem hat sie sich endgültig von ihrem 20 Jahre jüngeren Partner getrennt. Grund für das Liebesaus: Umut Kikilli soll Natascha Ochsenknecht betrogen haben. Mit zweideutigen T-Shirt-Aufdrucken, gepostet auf ihrem Instagram-Account, rechnete das ehemalige Model mit dem türkischstämmigen Fussballer ab. 

Nun wird es Zeit, liebestechnisch nach vorne zu sehen. Nicht zuletzt, weil sich der ein oder andere Liebesbrief in ihrer Fanpost befinden könnte. Ob ein interessanter Beziehungsanwärter dabei ist? "Mir schreiben ganz viele Männer", verriet Natascha Ochsenknecht im Interview zumindest. "Da freue ich mich natürlich drüber!" 

Doch auch ohne Mann weiß die Dschungelcamp-Kandiatin sich zu beschäftigen. Welches Hobby die Mode-Designerin zuletzt wieder für sich entdeckt hat, verrät sie im Video.