Nach Bahnfahrt mit "Frühstücksbier": Ist Jenny Schmelzer die coolste Spielerfrau?

Jenny Schmelzer (l.) auf dem Weg zum Stadion
Jenny Schmelzer (l.) mit Dosenbier in der Hand auf dem Weg zu einem Spiel ihres Ehemannes Marcel Schmelzer. © Instagram

Jenny Schmelzer lässt andere Spielerfrauen alt aussehen

Jenny Schmelzer, die Ehefrau von BVB-Kapitän Marcel Schmelzer, widerspricht mit einem Instagram-Post allen Klischees über Spielerfrauen - und damit lässt sie Cathy Hummels & Co. ganz schön alt aussehen. Jetzt wird sie als coolste Spielerfrau gefeiert. 

Die Klischees über Spielerfrauen sind vielfältig. Trotzdem sind sie für ihre Gatten während eines Spiels wohl die schönste Unterstützung. Dass nicht jede Spielerfrau mit einer teuren Handtasche in den VIP-Raum des Stadions stöckelt, beweist jetzt Jenny Schmelzer. Auf Instagram postete sie ein Foto von ihrer Anreise zu einem Spiel ihres Ehemannes Marcel Schmelzer. Statt aber in einem schicken Auto anzureisen, kam die 29-Jährige lieber mit dem Zug - wie die meisten Fußball-Fans eben. Und dabei hat sich Jenny wohl schön warm getrunken - und zwar mit einem leckeren Dosenbier. "Auf dem Weg nach Kölle #frühstücksbier", schrieb die hübsche Blondine unter das Foto. 

Bei Jenny Schmelzer gab es also Bier am frühen Morgen. Und dieses Frühstück der besonderen Art sorgte bei den Followern für totale Begeisterung. "Endlich mal kein verwöhntes Modepüppchen. Wie ihr Mann - bodenbeständig und nicht abgehoben. So Menschen machen mich glücklich", schrieb ein User. "Das sind die perfekten Spielerfrauen", lauten viele weitere Kommentare. 

Jenny Schmelzer beweist mit ihrem Post, dass auch eine Spielerfrau ein 'Normalo' sein kann. Jetzt wird die Blondine als coolste Spielerfrau gefeiert - zu Recht!