Nach Autounfall ins Krankenhaus: Saß Angelina Heger betrunken am Steuer?

Was ist denn bei Angelina Heger los?

Schwerer Schock für Angelina-Heger-Fans: In Berlin gab es am frühen Morgen einen Unfall mit einem schwarzen Geländewagen. Am Steuer soll die 25-Jährige gesessen haben, wie die 'Bild'-Zeitung berichtet. Der 'Dschungelcamp'- und 'Bachelor'-Star verlor offenbar die Kontrolle über das Auto und schleuderte gegen einen Baum. Angeblich hatte Angelina Heger sogar Alkohol im Blut. 

Angelina Heger musste offenbar sogar ins Krankenhaus

Laut 'Bild'-Informationen wurde der Reality-Star bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht am Kopf verletzt. Heger soll nach dem Unfall aus dem Wagen ausgestiegen sein und zuerst ihre Mutter angerufen haben, anstatt sich bei der Polizei zu melden. Sie entfernte sich wohl auch vom Unfallort, kam aber später "in Begleitung eines Angehörigen" wieder zurück, so die Zeitung. 

Wegen ihrer Kopfverletzungen musste die 25-Jährige wohl auch ins Krankenhaus, um sich behandeln zu lassen. Dort soll die Polizei dem 'Dschungelcamp'-Star auch Blut abgenommen haben, um den genauen Alkoholpegel zu messen. Bei einem Atemtest nach dem Unfall soll Angelina Heger 0,8 Promille gehabt haben.  

Sollte die 25-Jährige tatsächlich mit Alkohol hinterm Steuer gesessen haben, droht ihr nicht nur ein Bußgeld, sondern auch Fahrverbot und Punkte in Flensburg.