VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Muriel Baumeister hat dem Alkohol erfolgreich abgeschworen

Muriel Baumeister: Wer braucht schon Alkohol?
Muriel Baumeister © BANG Showbiz

Muriel Baumeister hat Alkohol konsequent aus ihrem Leben verbannt

Die Schauspielerin wurde Ende 2016 mit 1,45 Promille Alkohol am Steuer erwischt, nachdem sie rückwärts gegen eine Leitplanke gefahren war, während ihre Tochter im Auto saß. Dieses traumatische Erlebnis stellte das Leben der 47-Jährigen komplett auf den Kopf und zwang sie zu einem Umdenken. "Erst einmal musste ich die Zeit nutzen, um zu merken, dass es sich ohne Alkohol besser lebt", enthüllt sie im Interview mit der 'Bild'-Zeitung. Als dreifache Mutter sei sie ohnehin ständig beschäftigt und habe keine Zeit zum Partymachen.

Seit dem Unfall halte sich Muriel an strikte Regeln. "In meinem Haus gibt es keinen Alkohol, weder in Berlin noch in Österreich. Mein Besuch muss sich alkoholische Getränke selber mitbringen oder wie ich Rhabarber-Schorle trinken", verrät sie. Es sei nicht einfach gewesen, diesen Schritt zu tun. "Es hat viel Kraft gekostet, in einem Beruf, in dem alle trinken, zu sagen 'Ich trinke nicht mehr'", offenbart sie. Noch immer müsse sich die Darstellerin rechtfertigen, warum sie nicht trinke. "Alkohol ist die einzige Droge, bei der du dich erklären musst, warum du sie nicht nimmst", sagt sie.

BANG Showbiz