Münster-'Tatort' mit Jan Josef Liefers: Professor Boerne entdeckt die Jagd

Münster-"Tatort": Professor Boerne macht den Jagdschein
Stolz wie Oscar: Jan Josef Liefers hat fünf Hunde unter Kontrolle © facebook.com/janjosefliefers, SpotOn

Kleiner Vorgeschmack

Die Dreharbeiten sind abgeschlossen und schon gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf den nächsten Münster-"Tatort": "Der Professor hat die Jagd entdeckt. Oder den Hundeschlitten. Oder beides?", kommentiert Schauspieler Jan Josef Liefers (52) ein Foto auf seiner Facebook-Seite vom Set. Das Bild passt zur Information des Senders, dass Professor Boerne (Liefers) in der neuen Folge mit dem Arbeitstitel "Klappe zu, Affe tot" seinen Jagdschein machen will.

Neben Jan Josef Liefers sind Axel Prahl als Kommissar Thiel, Friederike Kempter als Kommissarin Nadeshda Krusenstern und ChrisTine Urspruch als Silke "Alberich" Haller ebenfalls wieder dabei. Wie der WDR meldet, erlebt Thiel auch einer Art Naturereignis, denn eines Abends steht eine junge Frau vor seiner Tür und behauptet, seine Tochter zu sein...

Der genaue Ausstrahlungstermin für diese Folge, in der es eigentlich um dem Fall eines toten IT-Experten geht, steht noch nicht fest.

spot on news