VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Motsi Mabuse: "Let's Dance"-Jurorin vergisst beim Packen einen Schuh

Schuh-Dilemma bei Motsi Mabuse
Schuh-Dilemma bei Motsi Mabuse © Imago Entertainment

Motsi Mambuse: Baby versorgt, Mama ohne Schuhe

Tänzerin und Neu-Mama Motsi Mabuse (37) ist für die "Ein Herz für Kinder"-Gala nach Berlin gereist. Für ihr Baby hatte sie alles dabei, aber für sich selbst nicht: So hatte sie doch tatsächlich einen Schuh zu Hause vergessen und musste komplett umplanen. 

"Ich habe nur einen Schuh mitgebracht"

"Ich habe einen Schuh zu Hause vergessen. Hilfe, Berlin!", postete Motsi Mabuse via Insta-Story kurz vor der "Ein Herz für Kinder"-Gala. Seit der Geburt ihrer Tochter im August, steht die Welt der "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mambuse Kopf. So auch vor der gemeinsamen Reise nach Berlin.

"Ich musste fürs Baby so viel einpacken: Flaschen, Bodys, Pampers und Cremes...", erzählt sie im RTL-Interview. "Ich dachte, ich habe meine Sachen unter Kontrolle. Doch ich habe tatsächlich nur einen Schuh mitgebracht und musste in Berlin neue Schuhe kaufen." 

Dabei wollte sie sich eigentlich vor der Gala noch etwas mit ihrem Baby ausruhen. "Berlin ist eine tolle Stadt, um shoppen zu gehen. Das war aber nicht der Plan", lacht Motsi. Aber Schuhe kann man ja bekanntlich nie genug haben...