Möchte Melania Trump mit ihrem Outfit an Lady Diana erinnern?

Melania Trump im Lady Diana-Look
00:34 Min Melania Trump im Lady Diana-Look

Hommage an Lady Diana?

Melania Trump (49) wird als First Lady von Amerika selbstverständlich auf Schritt und Tritt beobachtet. Wie auch beim Staatsbesuch in Großbritannien (3. bis 5. Juni 2019), wo sie sich zurzeit mit ihrem Mann US-Präsident Donald Trump (72), auf Einladung von Queen Elizabeth II., befindet. Besonders auffällig war ein Look von Melania, der ziemlich an Lady Diana erinnerte. Vielleicht eine Art Hommage? Möglich wäre es! Den verblüffenden Vergleich gibt es im Video.

Fliegender Outfit-Wechsel

Melania Trump hat übrigens innerhalb von 24 Stunden dreimal ihren Look gewechselt. Darunter auch ein Gucci-Kleid für knapp 4.000 Euro oder eine Bluse von Burberry im Wert von 730 Dollar. Verständlich, dass da bei der Kleiderwahl nichts dem Zufall überlassen wird. Ins Fettnäpfchen treten, will die First Lady bei diesem wichtigen Besuch sicher nicht. 

Modisch daneben...

In der Vergangenheit sorgte Melania Trump mit ihrer Outfit-Wahl immer mal wieder für Gesprächsstoff. Weniger positiv bei ihrem ersten Solo-Trip durch Afrika. Dort trug Melania Trump bei einem offiziellen Termin ausgerechnet einen Hut, der mit der Kolonialzeit assoziiert wird und kassierte einen heftigen Shitstorm.

Bei einer Reise nach Houston sorgte wiederrum ihr Schuhwerk für Ärger. Dort stöckelte Melania in halsbrecherisch hohen Stilettos durch ein Katastrophengebiet in Texas.