Modetrend 2019: Das Comeback der Radlerhose

Radlerhosen kombinieren - so geht's
00:51 Min Radlerhosen kombinieren - so geht's

Die 90er lassen grüßen

Och nee, echt jetzt? Ja, doch! Die Radlerhose ist zurück. Schon im letzten Sommer gab es eine kleine Radlerhosen-Phase. Da dachten wir noch: bestimmt nur ein Versehen der Modeindustrie... Doch im Frühjahr 2019 tauchten die knappen Shorts schon wieder auf. Radlerhosen = der Frühlings-Mode-Trend. Aber sollen wir uns jetzt echt in die engen Dinger quetschen? Eigentlich fanden wir die doch schon in den 90ern nicht ganz so prall. 

Trend nur für Mutige?

Badeschlappen, Buffalos und jetzt auch noch Radlerhosen - das Revival der 90ies-Modesünden scheint gar nicht mehr aufzuhören. Kim Kardashian, Hailey Bieber und jede Menge Mode-Blogger machen's vor - und wir? Naja, zugegeben an Models und Bloggern sieht so eine Radlerhose auch echt gut aus - aber so richtig tragbar für jedermann sind die Radlerhosen wohl eher nicht. Oder?

Fest steht: muss man schon ein bißchen mutig sein, wenn man diesen Trend mitmacht. Für alle, die sich tatsächlich in die enge Buchse schmeißen wollen (und die, die doch noch mal eine Zeitreise in die 90er machen wollen) haben wir ein paar Outfits mit Radlerhose zusammengestellt. Im Video gibt's unsere Styling-Tipps, damit der Trend nicht in die Hose geht.  


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Follow me.. 🚶🏽‍♀️ #Miami

Ein Beitrag geteilt von Christina Bischof (@christinabiluca) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🚲

Ein Beitrag geteilt von Julia Illwitzer (@juliaillwitzer) am

Radlerhosen: Hot or not?

Okay, mit dem richtigen Longblazer und lässigen Sneakern sieht die Radlerhose bei Bloggern & Co. besser aus, als wir sie aus unserer Kindheit in Erinnerung haben - aber trauen Sie sich auch, das knappe Höschen im Alltag zu tragen? Stimmen Sie ab!