Modemacher Marc Jacobs hat sich verlobt

Modemacher Marc Jacobs hat sich verlobt
Marc Jacobs hat seinem Freund Charlie Defrancesco einen Heiratsantrag gemacht © KGC-195/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn

Einfacher Ort, großer Moment

Während so manches Promi-Paar in den letzten Tagen und Wochen mit seiner Trennung schockte, gibt es jetzt zur Abwechslung mal eine freudige Nachricht. Marc Jacobs teilt ja öfters mal intimere Momente aus seinem Privatleben - unbeabsichtigt oder völlig freiwillig. Nun hat der Modemacher sich mit seinem langjährigen Partner Charly Defrancesco verlobt. Dafür hat er sich etwas ganz besonderes einfallen lassen ...

Marc Jacobs: Süßer Heiratsantrag im Schnellrestaurant

Auf Instagram verkündete der Designer jetzt mit einem Video die glückliche Nachricht. Denn der romantische Moment des Antrags wurde festgehalten - und dieser hätte nicht origineller gestaltetet werden können... Die Frage aller Fragen stellte Marc nämlich in einer New Yorker Filiale der Fast-Food-Kette Chipotle. Doch davor hatte er für den perfekten Überraschungsmoment gemeinsam mit einer Tanzgruppe einen Flashmob zu 'Kiss' von Prince organisiert. Charly scheint anfangs völlig ahnungslos und filmt das Spektakel mit seinem Handy. Dann geht Marc plötzlich vor ihm auf die Knie und hält um seine Hand an.

Das Instagram-Video kommentierte der 54-Jährige mit den Worten: "Und dann passierte das... 'Charly Defrancesco, willst du mich heiraten?' Danke an alle, die das möglich gemacht haben", richtete er sich an die Beteiligten und seinen Verlobten.

Marc Jacobs war bereits 2009 einmal verlobt, die Hochzeit mit seinem damaligen Freund Lorenzo Martone kam aber nie zustande, da sich das Paar vorher trennte.

spot on news