Ideen für Weihnachten

Modegeschenke für Männer: 3 Alternativen zum Hemd

Männer-Styling für Weihnachten.
Herrenmode: 3 Ideen für Weihnachtsoutfits. © iStock

Mode verschenken ist nicht ganz einfach – immerhin sind Stil und Passform individuell. Doch: Ist das Richtige gefunden, schenken Sie mit Pullover & Co. eine praktische und schöne Aufmerksamkeit für jeden Tag. Wir zeigen 3 Geschenkideen für stylische Männer, die immer passen.

Statt Hemd: Beliebtes Weihnachtsgeschenk für Männer

Wer dieses Jahr an Weihnachten für die Männer der Familie nicht auf Hemden* setzen möchte, kann sich trotzdem modische Geschenkinspiration holen. Wichtig ist es, die Größe entweder genau zu wissen oder auf Stücke zu achten, bei denen die genaue Passform nicht so wichtig ist.

Ein Wollpullover* ist zum Fest eine gute Idee. Dieser kann ruhig etwas locker sitzen, und eine ungefähre Größe reicht. Gerade bei dicken Winterpullovern lieber etwas größer wählen, damit darunter weitere Lagen passen.

Der Vorteil: Das Kleidungsstück kann direkt in die saisonale Garderobe integriert werden – so hat der Beschenkte jeden Tag Freude daran.

Praktische Geschenkidee für Männer

Auch wenn der Liebste kein Fashion-Fan ist, eignet sich Kleidung als Geschenk. Hier gilt: Funktion über Stil. Im Winter passen also Handschuhe, Mütze oder Schal, die den Beschenkten warm durch den Winter bringen.

Eine weitere gute Idee sind Basics oder ein Pyjama*. Diesen kann wirklich jeder gut gebrauchen. Als Geschenk ist ein hochwertiges Schlafanzug-Set* eine gute Wahl. Am besten eignet sich ein Modell, dass der Beschenkte sich etwa aufgrund des Preises nicht selbst gönnen würde. Im Winter ist ein Set aus Baumwolle eine gute Idee.

Print-Shirt: Gutes Geschenk zu Weihnachten?

Etwas persönlicher sind Mode-Geschenke, wenn Sie den Geschmack des Beschenkten darin aufgreifen. Dafür eignen sich etwa Print-T-Shirts* von dem Lieblingsfilm oder Hobby des Liebsten. Bei Amazon lässt sich für jeden Geschmack etwas Passendes finden. Wenn der Partner, Vater oder Opa es beim Styling sonst schlicht hält, ist das auffällige Shirt etwas für zu Hause oder zum Schlafen.

Tipp: Sie sind sich bei Geschmack und Größe unsicher? Dann gehen Socken* immer. Bei Erwachsenen dürfen diese trotz Weihnachten schlicht und einfarbig sein. Eine besondere Aufmerksamkeit schenken Sie mit qualitativ hochwertigen Socken, die man sich selbst nicht unbedingt gönnt.

Mode verschenken: Das sollten Sie beachten


  1. Größe und Passform sollten stimmen. Gerade bei Hemden ist eine genaue Passform auch an Schultern und Armen wichtig. Wer sich unsicher ist, greift zu Oberteilen mit lockeren Schnitten. Gerade bei Loungewear ist die Größe nicht so wichtig. Im Zweifelsfall: Lieber etwas größer nehmen und den Bon zum Umtauschen mitschenken.
  2. Stil: Der persönliche Geschmack ist nicht immer leicht, zu treffen. Wer sich unsicher ist, sollte nach genauen Wünschen fragen. Ansonsten gehen Basics immer. Ein persönliches Geschenk gelingt mit einem Print, der zum Geschmack oder Hobby des Beschenkten passt.
  3. Modegeschenke lieber für die Freizeit: Schicke Kleidung für die Arbeit oder andere Veranstaltungen ist schwer, zu schenken. Denn diese sollte dem Träger wirklich zu 100 Prozent gefallen. Deshalb sind Modegeschenke für die Freizeit wie Loungewear oder Schlafkleidung eine gute Idee.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.