Modedesigner Thomas Rath: Darum möchte er keine Kinder

Thomas Rath ist glücklich ohne Kinder

Thomas Rath wurde durch seine Rolle als Juror in Heidi Klums Castingshow 'Germany's next Topmodel' bekannt. Mit RTL hat der Designer jetzt über seine Kindheit gesprochen und verraten, warum er selbst keine Kinder will. 

Thomas Rath ist seit über zwanzig Jahren mit seiner großen Liebe zusammen

Thomas Rath ist happy - sowohl beruflich als auch privat. Bei einem Homeshopping-Sender präsentiert der 50-Jährige momentan seine Erfolgskollektion und ist glücklich verheiratet mit seiner großen Liebe Sandro. Ihr Privatleben halten sie weitgehend unter Verschluss - auf Partys und Events taucht Thomas meistens alleine auf. Die beiden sind nun seit über zwanzig Jahren zusammen und haben als eines der ersten homosexuellen Paare in Deutschland geheiratet. Kinder möchten sie aber nicht. Im Interview mit RTL erklärt Thomas warum: Seine Kindheit verbrachte er als Scheidungkind bei seinem Vater und hat seine Mutter immer vermisst. "Deswegen möchte ich das für uns persönlich nicht. Weil ich finde einfach, dass ein Kind zu seiner Mutter gehört", sagt der Modeschöpfer.