Mode zum Fest: Beyoncé bringt Weihnachtskollektion heraus

Beyoncé: Weihnachtspullis zum Fest
Beyoncé © Derrick Salters/WENN.com, Cover Media

Beyoncé Knowles: Neue Designs für die Fans

Beyoncé (36) überraschte ihre Fans mit einer neuen Kollektion. Die Sängerin ('Crazy in Love') brachte passend zur Jahreszeit eine neue Weihnachtskollektion heraus, die man auf ihrer Website kaufen kann. Zu erwerben sind T-Shirts, Sweatshirts, Onesies und Strampler für Babys.

Anzeige:

Die Kleidung ist bedruckt mit coolen Slogans wie 'Have a Thicc Holiday', 'Sis the Season' sowie 'Beyoncé Holiday Sweater' oder ihrem Spitznamen 'Yonce'. Auf einem T-Shirt ist die Musikerin in einem schwarzen Kleid und einem roten Geweih auf ihrem Kopf zu sehen, auf dem Rücken prangt dann 'Holidayonce'. Aber es gibt nicht nur Klamotten, Beyoncé hat auch an die passende Deko gedacht und bietet Kugeln mit ihrem Porträt an sowie den Wörtern Yonce und Slay Bells [Schlittenglocken] an. Eine Weihnachtskugel ziert eine Biene mit einem Weihnachtsmannhut. All diese Sachen kann man dann noch im passenden Beyoncé-Geschenkpapier verpacken. Teile der Kollektion kosten umgerechnet zwischen 10 und 75 Euro.

Der Superstar hat aber nicht alles abgedeckt und sollte sich ein Beispiel an Whoopi Goldberg (62, 'Sister Act') nehmen - diese bringt nämlich jetzt nicht nur Weihnachts-Sweatshirts heraus sondern auch Pullis, die dem jüdischen Fest Chanukka und dem afrikanischen Kwanzaa-Fest huldigen. Dafür kann sich Beyoncé dann ja etwas für das nächste Jahr einfallen lassen.

Fette Kohle: Sängerin Beyoncé verdient am meisten
Fette Kohle: Sängerin Beyoncé verdient am meisten 00:01:23
00:00 | 00:01:23

Die Fans freuen sich bestimmt riesig über die weihnachtlichen Designs - für Beyoncé sind sie natürlich nicht zuletzt eine zusätzliche Einnahmequelle. Das 'Forbes'-Magazin gab kürzlich bekannt, dass sie an der Spitze der meistverdienenden Sängerinnen des vergangenen Jahres steht. Wie viel sie verdient hat und wer noch auf der Liste steht - das erfahren Sie im Video.

Cover Media