Mit XXL-Kugel und dicken Füßen unterwegs: Claire Danes' Baby kann jeden Moment kommen

Dürfte schon im neunten Monat sein: Claire Danes
Claire Danes dürfte schon im neunten Monat sein © imago/Omid Davarian, imago stock&people

Steht die Geburt kurz bevor?

Es könnte jeden Moment so weit sein: "Homeland"-Star Claire Danes (39) spazierte am Sonntag mit ihrer Familie durch Manhatten und präsentierte dabei ihren XXL-Bauch samt Wassereinlagerungen in den Füßen.

Schützende Hand

Komplett ungeschminkt und mit einem Maxi-Kleid schlenderte Claire Danes am Sonntag mit ihrem Mann Hugh Dancy (42) und Söhnchen Cyrus Michael Christopher (5) durch Manhatten. Die Hand schützend auf ihrem riesengroßen Babybauch. Auffällig: Ihre angeschwollenen Füße, die scheinbar nur noch in gemütliche Birkenstock Pantoffel passen.

Für Claire Danes ist es das zweite Baby

Gganz lässig im Maxi-Kleid und mit den Birkenstock-Schuhen samt Ehemann und Sohnemann: Claire Danes
Claire Danes ganz lässig im Maxi-Kleid und mit den Birkenstock-Schuhen samt Ehemann und Sohnemann. © imago/Omid Davarian, imago stock&people

Mitte April verkündete die "Homeland"-Schauspielerin völlig überraschend, dass sie schwanger sei. "Schon sehr weit in meinem zweiten Trimester", erklärte sie im Gespräch mit der US-amerikanischen Radio-Legende Howard Stern (64) in dessen 'SiriusXM'-Show. Der Stichtag könnte also tatsächlich bald sein.

"Ich werde für eine Weile in Rente gehen und einfach schwanger sein"

Anders als bei ihrer ersten Schwangerschaft mit Söhnchen Cyrus Michael Christopher hat sich Claire Danes diesmal eine Auszeit gegönnt. "Ich werde für eine Weile in Rente gehen und einfach schwanger sein ... Das fühlt sich wie ein riesiger Luxus an. Als ich mit meinem ersten Sohn schwanger war, habe ich gearbeitet, bis ich in meinem achten Monat war", erklärte sie dem "People"-Magazin kürzlich. Und auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes dürfte es für die Schauspielerin nicht all zu stressig werden. Wie gerade bekannt wurde, wird ihre Erfolgsserie "Homeland" nach der achten Staffel nicht fortgesetzt. Bleibt also vorerst genug Zeit, das Leben mit ihrer kleinen Familie zu genießen.