Mirja du Mont trauert immer noch um ihre verstorbene Freundin

Schauspielerin und Model Mirja du Mont  leidet immer noch unter dem Tod ihrer guten Freundin Simone Anés.
Schauspielerin und Model Mirja du Mont leidet immer noch unter dem Tod ihrer guten Freundin Simone Anés. © picture alliance / zb, Thomas Schulze

DJane Simone Anés starb im Dezember 2018

Mirja du Mont (43) leidet immer noch unter dem Tod ihrer guten Freundin Simone Anés, die kurz vor Weihnachten 2018 verstarb. Ihren Seelenschmerz hat Mirja jetzt mit ihren Abonnenten auf Instagram geteilt.

Mirja du Monts Follower fühlen mit

Neben ein Schwarzweiß-Bild, das Simone an einem DJ-Pult zeigt, schreibt die Ex-Frau von Sky du Mont (71): "Mein Engel ich vermisse dich!!! Habe letzte Nacht nur von dir geträumt!! Mein Herz ist ganz schwer!!! Wünsche so sehr, dass es dir gut geht, wo du jetzt bist."

Mirjas Fans fühlen mit und versuchen, ihr Kraft zu geben. So schrieb ein Nutzer etwa: "Sehr traurig, liebe Mirja, sie war so wunderschön und bestimmt ein Herzensmensch. Traurig, die Liebsten verlassen uns zuerst. Ich verstehe dich." Ein weiterer fügte hinzu: "Sie ist bestimmt bei Dir, schaut Dir zu und möchte, dass es Dir gut geht."

2018 war ein hartes Jahr für Mirja du Mont

Im vergangenen Jahr hatte Mirja du Mont auch ihre Angststörung öffentlich gemacht, nachdem sie wegen eines Hörsturzes ins Krankenhaus musste. Auch damals hatten ihr ihre Fans bereits auf Social Media Kraft gewünscht: "Gönn dir Ruhe und komm schnell wieder zu Kräften." Dann erhielt Mirja die Hiobsbotschaft vom Tod ihrer Freundin. 

© Cover Media