Mimi Fiedler ist zurück: Mit neuer Frisur und bereit für Neubeginn

Mimi Fiedler überrascht Fans mit neuem Look
Mimi Fiedler läutet einen Neu-Start ein © RTL / Marie Schmidt

Mimi Fiedler überrascht Fans mit neuem Look

Es war für einige Zeit still um die ehemalige „Tatort“-Darstellerin Mimi Fiedler (46) geworden. Jetzt beginnt für die 46-Jährige aber ein ganz neuer Lebensabschnitt, den sie mit einem ganz neuen Look gebührend willkommen heißt. Nach einer längeren Social-Media Pause meldet sich die Schauspielerin nun mit einem aktuellen Insta-Post bei ihren Fans zurück und verrät, wie es ihr aktuell geht.

Der Alkohol war ihr Feind

Bei „Nachtschwestern“-Star Mimi Fiedler scheint es aktuell wieder aufwärts zu gehen. Die 46-Jährige ist erst vor kurzem Oma geworden, wie sie vor vier Wochen in einem Instagram-Schnappschuss verriet. Aber auch privat scheint es der ehemaligen "Bei aller Liebe"-Darstellerin besser zu gehen. Nach ihrer jahrelangen, schweren Alkoholsucht hat sie den Weg in ein neues Leben geschafft. Jetzt läutet die schöne Schauspielerin mit einem wunderschönen Selfie und einer ganz neuen Frisur ihren „Neubeginn“ ein.

Mimi: "Ich bin neu. Von innen und von außen."

Auf Instagram postete Mimi nun ein Foto, auf dem sie einen kurzen schwarzen Bob trägt. Dabei hat sie ihre Community in ihrer Insta-Story sogar exklusiv mit zum Frisur genommen. Mit diesem lang ersehnten Selfie lässt die 46-Jährige, sehr zur Freude ihrer Follower endlich wieder etwas von sich hören. Ihr letzter Beitrag liegt nämlich schon einige Zeit zurück. Zu ihrem aktuellsten Post schreibt Mimi selbst: „Ich bin neu. Von innen und von außen. Randvoll mit Liebe.Teil einer starken Armee. Teil eines Neubeginns. Und ich kann es kaum erwarten, Euch davon zu erzählen.“
Ihre Fans sind von dem neuen Styling und so ehrlichen Worten total begeistert und lassen der Schönheit viele liebe Worte da: „Welcome back“, „Wie schön. Du siehst wundervoll aus“ oder „Welcome back Prinzessin!! So sieht die Oma von heute aus! Mega schön“.