Millie Bobby Brown: Zu sexy für ihr Alter?

Millie Bobby Brown: Zu sexy für ihr Alter?
Millie Bobby Brown © BANG Showbiz

Millie Bobby Brown wehrt sich gegen die Kritik, dass sie sich zu erwachsen verhalte.

Die 14-jährige Schauspielerin hatte ein Foto von sich auf Instagram gepostet, auf dem sie in einem hautengen, sexy Animal-Print-Kleid und High Heels posiert. Für einige Follower passte das hotte Outfit jedoch nicht mit ihrem jungen Alter zusammen. In ihrer Instagram-Story schlägt Millie nun zurück. "Ich weiß, dass nach meinem letzten Bild jeder wollte, dass ich mich 'meinem Alter gemäß verhalte'. Aber ehrlich gesagt ist es mein Instagram-Account und wenn ich beschließe, dieses Bild zu posten und es euch nicht gefällt... dann scrollt einfach weiter", stellt sie klar. In einem weiteren Post fügt Millie hinzu: "Wenn wir Liebe so schnell verbreiten könnten wie Hass und Negativität, dann würden wir in einer unglaublichen Welt leben."

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die 'Stranger Things'-Darstellerin gegen fiese Kritik im Netz wehren muss. Auch ihre Freundschaft mit dem 17 Jahre älteren Rapper Drake sorgte bereits für Aufruhr unter den Fans. Millies gepfefferte Antwort folgte prompt: "Ihr seid so komisch... echt jetzt. Ich bin glücklich darüber, dass ich Menschen in dem Geschäft habe, die ihre Zeit dafür nutzen, um mir in meiner Karriere zu helfen und mir ihr Wissen zur Verfügung stellen. Ich fühle mich gesegnet, solche wunderbaren Menschen in meinem Leben zu haben. Ihr habt das nicht für mich zu entscheiden. Es ist schön, Menschen zu haben, die verstehen, was ich tue. Und jetzt fangt damit an, über wirkliche Probleme in der Welt zu sprechen und hört auf, euch über meine Freundschaften aufzuregen."

BANG Showbiz